IVWPixel Zählpixel [an error occurred while processing this directive] [an error occurred while processing this directive]

Matthäus: Vertragsauflösung in New York bahnt sich an

Star der MetroStars vor dem Ende

New York - Das "Aus" für Lothar Matthäus in Amerika kommt möglicherweise schon bis zum kommenden Mittwoch. "Eine Entscheidung über Lothars Zukunft wird bis Mittwoch gefällt", erklärte der Manager des New Yorker Clubs MetroStars, Nick Sakiewicz, nach einer Aussprache mit Matthäus. Daran hatte auch Cheftrainer Octavio Zambrano teilgenommen.

Anklicken zum Vergrößern
Hatte bislang keine gute Zeit in
New York: Lothar Matthäus.

Der Club hatte mit Verärgerung auf Berichte in deutschen Boulevardzeitungen reagiert, wonach sich Matthäus mit seiner Freundin Maren Müller-Wolfahrt in St. Tropez vergnügte, anstatt seinen Verpflichtungen in den USA nach zu kommen. Matthäus hatte sich dort nach Angaben seines Managers Brian Eylert auf Anraten von Ärzten nach einer Verletzung bei der Europameisterschaft erholt. Er war dadurch drei Tage später als mit den MetroStars vereinbart wieder in New York aufgetaucht.

Ohne Lothar läuft´s besser

Hintergrund der von Manager Sakiewicz angesetzten Unterredung ist, dass die MetroStars mit Matthäus die meisten ihrer Spiele verloren hatten. Erst nach dessen Abreise zur EM setzte vor mehreren Wochen eine Siegsträhne ein, die den einst schlechtesten US-Club in das angestrebte Spitzenfeld der Amerikanischen Fußball-Liga katapultierte. Dennoch muss der Club Matthäus für dessen Jahresvertrag die für US-Verhältnisse im Fußball hohe Gage von einer Million Dollar zahlen. Sakiewicz wollte sich nicht direkt zur Reporter-Fragen äußern, ob der Vertrag mit dem deutschen Fußball- Weltstar gelöst werden soll. Prominente Fußballer wie Matthäus, sagte er lediglich, hätten "immer sehr viele andere Möglichkeiten".

dpa - Foto: dpa

Geändert am 14. Juli 2000 10:12 von sab
Navigations-Seite: RZ-Online auf einen Blick Alles zur Fußball-Bundesliga Alles zur Formel 1 Aktuelle Agenturmeldungen zum Sport Leserbrief schreiben Zur Homepage Sport-Homepage von RZ-Online Navigations-Seite: Alles auf einen Blick Zum Anfang dieser Seite und zu weiteren Links Leserbrief schreiben Zur Homepage