IVWPixel Zählpixel [an error occurred while processing this directive] [an error occurred while processing this directive]

Minus 45,8 Grad:

Neuer Kälterekord in Deutschland

Offenbach - Minus 45,8 Grad - so lautet der neue Kälterekord für Deutschland. Gemessen wurde er vom Deutschen Wetterdienst (DWD) am 25. Januar dieses Jahres im Berchtesgadener Land. Die Wetterstation liegt am Funtensee in einer Höhe von 1.601 Metern. Der neue Tiefstwert löst die bisherige Rekordmarke von minus 38 Grad ab, die seit dem 12. Februar 1929 das niederbayerische Wolnzach hielt..Am wärmsten war es bislang mit 40,2 Grad im oberpfälzischen Germersdorf am 27. Juli 1983, teilte der Deutsche Wetterdienst in Offenbach am Donnerstag mit.

Anklicken zum Vergrößern
Mit einer über zwanzig Zentimeter hohen Schneedecke überzogen zeigt sich die Landschaft auf dem Feldberg im Schwarzwald. Nach Schneefällen am Dienstag bis in die Nacht wurden die Hochlagen des Schwarzwaldes in eine Winterlandschaft verwandelt. Auch am kommenden Wochenende soll es laut Vorhersage der Meteorologen in den Hochlagen des Schwarzwaldes schneien.

Im weltweiten Vergleich erscheint der deutsche Kälterekord noch ziemlich mild: Mit minus 89,2 Grad gab es in Wostok in der Antarktis 1983 die tiefste je gemessene Lufttemperatur. Der höchste Wert wurde im August 1923 mit 57,3 Grad in El Asisija in Libyen registriert. Die Spanne zwischen Höchst- und Tiefsttemperatur liegt damit weltweit bei 146,5 Grad. Die Differenz in Deutschland liegt nun bei 86 Grad.

Kältester Ort

Zwar bezeichnet der DWD den Kälterekord vom Funtensee als einen Extremwert, doch Wetter-Experten sehen in der Mulde im Kalksteingebirge des Steinernen Meers nicht nur den kältesten Ort Deutschlands, sondern vielleicht auch Mitteleuropas. "Die Kaltluft sammelt sich dort wie in einer Badewanne, das Ende der Fahnenstange ist noch nicht erreicht. Bei entsprechender Wetterlage sind Temperaturen von bis zu minus 55 Grad möglich", sagt Meteorologe Jörg Kachelmann vom Wetterdienst Meteomedia. Der Rekordwert aus dem vergangenen Winter sei kein Indiz dafür, dass es insgesamt in Deutschland kälter werde, sagte DWD-Sprecher Uwe Wesp.

Kachelmann: Kleines Fragezeichen

Kachelmann - Chef der DWD-Konkurrenz - versieht den von der Offenbacher Behörde gemessenen Kälterekord mit einem kleinen Fragezeichen. Sein Vorwurf: Die DWD-Messung entsprach nicht den international vorgeschriebenen Normen. "Der Messfühler lag zum Rekordzeitpunkt nur noch wenige Zentimeter über der Schneedecke." Zu tief, wie Kachelmann meint. Meteomedia freue sich aber, dass der DWD nun seine eigene Station "zufällig entdeckt" und nach zehn Monaten ausgewertet habe, versichert Kachelmann und weist augenzwinkernd darauf hin, dass sein privater Wetterdienst seit zwei Monaten am Funtensee mit einer Mess-Station vertreten ist, deren Daten online übermittelt werden.

"Da wird nichts einfach rausgegeben"

Die DWD-Station am Funtensee gehört zu den wenigen der rund 170 Mess-Stationen der Offenbacher Behörde, bei der die Werte nicht online übertragen werden. Die dortigen Daten würden nur alle halbe Jahre abgerufen, sagte die stellvertretende DWD-Sprecherin Monika Mohr. "Der Rekordwert lag schon im August vor", sagt Mohr. Allerdings habe der DWD den Hochsommer zur Veröffentlichung eines Kälterekords als unpassend gefunden. Der DWD prüfe seine Werte vor einer Veröffentlichung gründlich. "Da wird nichts einfach rausgegeben", sagte sie mit Blick auf den Vorwurf fehlender Seriosität.

Wetterdienste im Clinch

Meinungsverschiedenheiten oder Sticheleien zwischen Meteomedia und dem Deutschen Wetterdienst sind nicht neu: Die beiden Wetterdienste lagen sich wegen DWD-Orkanprognosen in den Haaren, befanden sich über die Chancen einer Drei-Monats-Vorhersage im Clinch oder fochten an der Wetterfront um die Namen von Hochs und Tiefs. Kachelmann zeigt sich aber zufrieden, dass der DWD den Funtensee als Rekordregion anerkennt. "Damit wurde der Standort geadelt", sagt er mit Blick auf seine eigene Station und wartet gleich mit einem neuen Ergebnis auf. "Sonntagfrüh hatten wir dort minus 18 Grad".

dpa - Foto: dpa

Geändert am 16. November 2000 16:24 von aj
Navigations-Seite: RZ-Online auf einen Blick Aktueller Nachrichten-Überblick Newsticker mit dpa-Kurzmeldungen Aktuelle Wetter-Vorhersage Aktuelle Haitzinger-Karikatur Leserbrief schreiben Zur aktuellen Homepage Navigations-Seite: Alles auf einen Blick Zum Anfang dieser Seite und zu weiteren Links Leserbrief schreiben Zur aktuellen Homepage