[an error occurred while processing this directive]
IVWPixel Zählpixel

  Mittelrhein-Verlag     KEVAG Telekom    Firmen-Netz 

 KEVAG     Sparkasse   

RZ- und Mainz Online RZ- und Mainz-Online

  Ticker        Wetter        Archiv          Anzeigen 

 Support    Kontakt    Site Map  

[an error occurred while processing this directive]

NASA bereitet Transport zur Raumstation vor

Handschlag der Greifarme im All

Anklicken zum Vergrößern
Zeichnung des ISS-Arms.

Cape Canaveral - Die US- Weltraumbehörde NASA hat am Mittwoch einen fast 18 Meter langen Roboterarm für den Transport zur Internationalen Raumstation (ISS) vorbereitet.

Der Greifarm soll am Donnerstag an Bord der Raumfähre "Endeavour" zur ISS gebracht und an deren Außenwand installiert werden. Das in Kanada hergestellte Teil im Wert von mehreren Milliarden Dollar hat an jedem Ende eine Hand und soll sich selbstständig entlang der Außenhülle der Station fortbewegen. Das 17,6 Meter lange Stück wird Großer Arm genannt, im Gegensatz zu dem 2,5 Meter kürzeren Kleinen Arm - dem Kran an Bord der Raumfähre. Gelenkiger Helfer kann "tasten" und "sehen" » weiter

Experten: Satellitensystem Galileo eröffnet Marktchancen
Indien startet Satelliten-Trägerrakete

Die Film-Starts vom 19. April

Maskierter Mörder trifft bekifften "Gott"

Anklicken zum Vergrößern

Ein Mörder in Engelsmaske, der nach dem Valentinstag mit dem Messer zuschlägt, ein bekiffter "Gott" in Jogginghose sucht einen Nachfolger für seinen Job. Und nicht zuletzt ein Inspektor, der gegen Inzucht und Hexerei kämpft. Horror, Komödie und Triller gibt es ab Donnerstag in den deutschen Kinos.

Alle drei Streifen haben das gewisse Etwas, hauen den erfahrenen Kinobesucher aber nicht von Hocker. "Schrei, wenn du kannst", ist ein solider Teenie-Schocker mit viel Blut und hübschen Mädchen à la Hollywood. Was fehlt sind neue Ideen. Der Euro-Film " Die purpurnen Flüsse" ist rasantes Actionkino. Dazu kommt eine Prise Mystik und Grusel. Allerdings enttäuscht Hauptdarsteller Jean Reno, der ständig seine Düstermine zur Schau stellt. Skurril und abgedreht geht es in Thorsten Wettckes Debütfilm "Ein göttlicher Job" zu. Einen Gott, dessen Amtszeit zu Ende geht, sieht man nicht alle Tage. Schade nur, dass die Story harmlos und nur manchmal witzig ist.

tea
Was läuft wo? Die Programme im RZ-Online-Land
Neu im Kino: Alle Starts vom 19. April

Flirten: Woran Liebe zu erkennen ist

Anklicken zum Vergrößern

Bochum/Bielefeld - "Sie liebt mich, sie liebt mich nicht": Unzählige Blumen mussten auf diese Art ihr Leben lassen, weil so mancher Galan glaubte, durch Zupfen der Blütenblätter eine Antwort zu bekommen. Und fiel das Ergebnis nicht entsprechend aus, musste die nächste Blume dran glauben. Zuverlässig ist diese Methode allerdings nicht wirklich. Auf der sicheren Seite ist, wer Augen und Ohren offen hält, um zu erfahren, ob der oder die Auserwählte einem ebenfalls gesonnen ist. Denn die Körpersprache verrät viel über die Gefühle des anderen. Aufschluss darüber gibt zum Beispiel eine Studie, bei der jeweils ein Mann und eine Frau, die sich zuvor nicht kannten, in einem Wartezimmer heimlich gefilmt wurden: Auf die Summe der Signale kommt es an » weiter

Forscher: Faulenzen ist gesund, viel Sport macht krank
Das Foto des Tages
Zum SeitenanfangZum Seitenanfang

 Suche in RZ-Online

 RZ

Web

RZ von heute » RZ von heute
» Kommentare


F 1
»Formel 1-Special
  mit Gewinnspiel




»RZ-Special:
Motorrad 2001



 Was läuft im Kino? 

 Was läuft sonst? 

Letzte Änderung: 18.04.2001 19:24 von IndexRobot
» Zur aktuellen Ausgabe | vorherige Ausgabe vom 17.04.2001 | ältere Ausgaben

» Schriftgröße einstellen
» Impressum