IVWPixel Zählpixel

  Verlag im Netz     KEVAG Telekom    Firmen-Netz 

 KEVAG    Sparkasse   

RZ- und Mainz Online RZ- und Mainz-Online

  Kino    Musik    Lifestyle    Reise    Übersicht 

 Veranstaltungskalender     Home          Kontakt     Site Map  

So 04.11.2001

 Magazin

Tourneen im November: Die Show geht weiter
Kino-Starts: Zwischen Fakten und Fiktion
FLASH! -
Bilder des Tages

Neue Britney Spears: Vom Girlie zur Frau
Kunst in Köln: Ludwig und Art Cologne
Unterwegs in einer "Bananenrepublik"
Madonna-Biografie: "altmodisches Mädel"


 Nachrichten

Rumsfeld sieht "messbare Fortschritte"
Milzbrand-Entwarnung in Deutschland
Terrorangriff auf Bus
in Jerusalem



 Sport

Liga: Bayern ist das Maß aller Dinge
Tennis: Haas als Ersatz nach Sydney
Zweite Liga: Spitzen- Trio eilt davon


 Internet

"Die Siedler von Catan" als CD-ROM
Neue Browser sagen Viren den Kampf an
Tauschbörse Napster vertröstet User

Tournee-Kalender im November 2001

Trotz allem - die Show geht weiter

Anklicken zum Vergrößern Das Tournee-Programm im November hat große Lücken, denn viele Rock- und Pop-Stars aus den Staaten wollen wegen der internationalen politischen Lage nicht reisen.

Trotz alledem sorgen ein Häufchen Unerschrockener wie Uncle Kracker (Bild), Sophie B.Hawkins, Bryan Adams und Yes dafür, dass die Show weitergeht.

RZ-Online Tourneekalender: Die großen Gigs
"Schnellster Geiger": Joshua Bell kommt
Neu in der Musik-Galerie: Destiny´s Child
Neue CDs: Von Carole King bis Sum 41

Neu: Die Film-Starts am 1. November

Kino zwischen Fakten und Fiktion

Eine Binsenweisheit, dass das Leben immer noch die besten Geschichten schreibt. Die Kinostarts dieser Woche bestätigt sie auf aufregend-unterhaltsame Weise.

Am bedrückendsten sicher mit John Travoltas Superthriller "Passwort: Swordfish", dessen Start wegen seiner inhaltlichen und optischen Nähe zu den Terror-Attentaten in den USA bei uns um einen Monat verschoben wurde. "Corellis Mandoline" begleitet ihren Offizier in einen länger zurückliegenden Krieg, doch die nach authentischen Ereignissen gedrehten Szenen mit Nicolas Cage und Panelope Cruz sind unverändert aktuell. Festen Story-Boden unter den Füssen hat auch Hannes Stöhrs Regiedebüt "Berlin is in Germany": Hauptfigur Martin, ein in die Freiheit des vereinten Deutschlands entlassener Ex-DDR-Häftling, entstand aus den Erzählungen einer Bewährungshelferin. Doch Kino ist nicht nur harte Realität: Bruce Willis und Billy Bob Thornton als "Banditen!" gaunern, tricksen, ballern und lieben sich durch Levinsons Action-Komödie, dass es eine märchenhafte Lust ist.   (to)

Neu auf der Leinwand: Alle Filmstarts am 1. November
RZ-Online Kino-Memory - Mitspielen und mitgewinnen!

Alle warten auf Harry Potter

Anklicken zum Vergrößern

Der Countdown läuft: Am Sonntag hat das Warten ein Ende und Zauberjunge Harry Potter wird erstmals auf der Kinoleinwand sein Hexenwerk betreiben. Dann wird in London als Weltpremiere die erste Potter-Verfilmung "Harry Potter und der Stein der Weisen" (Szenenfoto) zu sehen sein. In die Kinos kommt der Film allerdings erst später: In Großbritannien und den USA läuft er am 16. November an, in den deutschen Kinos startet er am 22. November.

Will Smith: "Ich bin großartig"

Zum SeitenanfangZum Seitenanfang

 Suche in RZ-Online

 RZ

Web

RZ-Kultur von heute » RZ-Kultur von heute


Halloween Special




 Was läuft im Kino? 

 Was läuft sonst? 

Letzte Änderung: 04.11.2001 22:11 von IndexRobot
vorherige Ausgabe vom 03.11.2001 | ältere Ausgaben

» Schriftgröße einstellen
» Impressum