IVWPixel Zählpixel

  Ticker    Tabellen    US Sports    Sportfoto    Übersicht 

Home     Kontakt     Site Map  

[an error occurred while processing this directive] [an error occurred while processing this directive]

Lostöpfe und Regularien im Überblick:

Topf 1 (Gruppenköpfe): Argentinien, Brasilien, Deutschland, Frankreich, Italien, Japan, Spanien, Südkorea

Topf 2: Belgien, Dänemark, England, Irland, Kroatien, Polen, Portugal, Russland, Schweden, Slowenien, Türkei

Topf 3: China, Ekuador, Paraguay, Saudi-Arabien, Uruguay

Topf 4: Costa Rica, Kamerun, Mexiko, Nigeria, Senegal, Südafrika, Tunesien, USA

Wichtigste Regelungen für die Auslosung:

  • Aus dem Topf 2 werden zunächst acht Mannschaften den Gruppenköpfen aus Topf 1 zugelost. Die drei übrig gebliebenen Teams aus Topf 2 komplettieren Topf 3.

  • In jeder Gruppe dürfen maximal zwei europäische Mannschaften stehen. Aus den anderen Kontinenten dürfen nicht zwei Mannschaften in derselben Gruppe sein.

  • Frankreich spielt in der Gruppe A in Südkorea und bestreitet am 31. Mai in Seoul das Eröffnungsspiel.

  • China spielt aus "geographischen und ökonomischen Gründen" in Südkorea. Um das asiatische Gleichgewicht zu wahren, spielt deshalb Saudi-Arabien in Japan.

  • Die Gruppen mit Argentinien und Brasilien werden nicht im selben Land ausgespielt.

  • Der nach der Auslosung erstellte Spielplan ist vorläufig. In der Nacht zum 2. Dezember können nach Rücksprache zwischen der FIFA und der Fernsehanstalten die Anfangszeiten einzelner Gruppenspiele verändert werden.

    sid, dpa


    Zum SeitenanfangZum Seitenanfang
  •  Suche in RZ-Online

     RZ

    Web


    F 1
    Großer F 1- Sonderteil mit Gewinnspiel »

    Sonderteil zur Bundesliga
    Großer Sonderteil zur Bundesliga »



    Zuletzt geändert am 28. November 2001 11:32 von sab

    » Artikel druckenDruckversion
    » Schriftgröße einstellen
    » Impressum