IVWPixel Zählpixel

  Ticker    Tabellen    US Sports    Sportfoto    Übersicht 

Home     Kontakt     Site Map  

[an error occurred while processing this directive] [an error occurred while processing this directive]

Ex-HSV-Trainer:

Pagelsdorf plant Rückkehr in die Bundesliga

Hamburg - Ex-HSV-Trainer Frank Pagelsdorf plant seine Rückkehr in den Profifußball. "Ich werde nächstes Jahr wieder einsteigen, voraussichtlich in die Bundesliga", sagte Pagelsdorf.

Anklicken zum Vergrößern

Spekulationen in den Medien, dass er bereits als Nachfolger für Rostocks Trainer Friedhelm Funkel feststehen soll, erteilte Pagelsdorf allerdings eine Absage: "Es gibt über meine Eltern, die noch in Rostock wohnen, Kontakte zur Stadt. Kontakte zum Verein habe ich aber nicht", sagte der langjährige HSV-Trainer.

Nach seiner Entlassung im September hat Pagelsdorf das Kapitel HSV für sich abgeschlossen: "Es war eine schöne Zeit, ich habe dort etwas aufgebaut und wir haben in der Champions League gespielt. Ich habe eine intakte Mannschaft hinterlassen und der Verein hat ein neues Stadion. Insgesamt hat der HSV heute viel bessere Voraussetzungen und Möglichkeiten als vor meiner Zeit."

Beim HSV schwerwiegende Fehler gemacht

Rückblickend auf seine Tätigkeit beim HSV räumte Pagelsdorf zwei schwerwiegende Fehler ein: "Ein ganz großer Fehler war, dass ich die Millionen-Einnahmen aus der Champions League nicht für Verstärkungen eingefordert habe." Der zweite Fehler sei seine Fehleinschätzung im Fall Rodolfo Cardoso gewesen, weil er sich darauf verlassen habe, dass Cardoso zu Beginn der Saison wieder zur Verfügung stehe.

Pagelsdorf kritisierte grundsätzlich die Art und Weise, wie Trainer von Vereinen mit Ultimaten unter Druck gesetzt werden: "Ist es denn bald soweit, dass man bereits am dritten Spieltag, wenn der Verein auf dem 15. Platz steht, ein Ultimatum gestellt bekommt? Solche Fragen sollte man in Ruhe in der Winterpause klären", forderte er.

dpa


Zum SeitenanfangZum Seitenanfang

 Suche in RZ-Online

 RZ

Web


F 1
Großer F 1- Sonderteil mit Gewinnspiel »

Sonderteil zur Bundesliga
Großer Sonderteil zur Bundesliga »



Zuletzt geändert am 30. November 2001 12:40 von tea

» Artikel druckenDruckversion
» Schriftgröße einstellen
» Impressum