IVWPixel Zählpixel

  Verlag im Netz     KEVAG Telekom    Firmen-Netz 

 KEVAG     Sparkasse   

RZ- und Mainz Online RZ- und Mainz-Online

  Ticker        Wetter        Archiv          Anzeigen 

 Support    Kontakt    Site Map  

Sa 01.12.2001

 Nachrichten

Afghanistan-Konferenz steht vor Einigung
Surftipp: Ratschläge für Zocker
Welt-Aids-Tag mahnt vor Nachlässigkeit
Größter Neo-Nazi-
Aufmarsch in Berlin

Microsoft will
in den Bundestag

Tränen und Songs für George Harrison
Panzer kollidierte mit Regionalexpress


 Sport

15. Spieltag: Leverkusen weiter "benebelt"
WM-Auslosung: Rudi Völler im Glück
Ist Schumacher zu alt für die Formel 1?


 Magazin

Neuer Stern am Soul-Himmel: Angie Stone
Kinostarts: Liebe,
Mut und Märchen

FLASH! -
Bilder des Tages



 Internet

PC-Spiel: Mit Goofy über Wüste rollen
Brockhaus multimedial: Werk in neuer Form
IBM: "Wir fordern den Internet-Minister"
RZ-Online-Adventskalender RZ-Online-Adventskalender
Weihnachtszeit ist Geschenkezeit. Deshalb öffnet sich jeden Tag ein Türchen unseres Adventskalenders und bringt Lustiges, Besinnliches und Unterhaltendes zu Tage. Damit nicht genug: Hinter jedem Türchen steckt ein Preis. Außerdem nimmt jeder Spieler an der Abschluss- Verlosung am 24. Dezember teil. Es winken wertvolle Preise » weiter

Auf dem Petersberg beginnt Ringen um die Posten:

Afghanistan-Konferenz vor der Einigung

Anklicken zum Vergrößern Das Beten scheint geholfen zu haben - mehr aber noch der Druck auf die Verhandlungspartner.

Bonn - Die Afghanistan-Konferenz bei Bonn hat sich nach massivem Druck der UN, Deutschlands und der USA auf die Bildung einer rund 20-köpfigen Übergangsregierung in Kabul verständigt. Damit wurde in letzter Minute ein Scheitern der Verhandlungen auf dem Petersberg abgewendet.

Die Bildung eines Übergangsparlaments ist nach übereinstimmenden Angaben aus Delegationskreisen vom Tisch. Stattdessen soll nun ein Komitee direkt die Einberufung einer nationalen Stammesversammlung (Loja Dschirga) im Frühjahr 2002 in Afghanistan vorbereiten. Die Versammlung könnte dann von Ex-König Sahir Schah offiziell einberufen werden, hieß es. Rabbani nicht als Regierungschef "vorstellbar" » weiter

Weiter Kämpfe um Kandahar - viele zivile Opfer
Soldaten ausgezeichnet: Zu Pferd Krieg gegen die Taliban
Grafik: Die Jagd nach Bin Laden
In Somalia wächst die Angst vor einem Militärschlag (vom Vortag)

Surftipp: Ratschläge für Zocker - das ABC der Fußballwette

"Die meisten verlieren..."

Anklicken zum Vergrößern

Einmal vom Wettfieber gepackt, wird die Elferwette rasch langweilig, ausgefeiltere Angebote locken - doch schnell ist es aus mit dem Traum vom großen Geld.

"Fakt ist, dass die meisten verlieren", lautet denn auch der nüchterne Kommentar von Wettexperten der Website Betboyzz. Während aber beim Lotto allein das Glück entscheidet, kann bei einer Sportwette der Sachverstand des Tippers ausschlaggebend sein. Was man auf keinen Fall machen sollte... » weiter

Mehr Tipps aus der Redaktion

Schröders oberster Bodyguard nach Schlägerei versetzt

Berlin - Knapp zwei Wochen nach dem Rücktritt von Kanzlerberater Michael Steiner muss ein weiterer hochrangiger Beamter im Kanzleramt nach einem "Spiegel"-Bericht seinen Posten räumen, weil er aus der Rolle gefallen ist. Wie das Nachrichtenmagazin berichtet, soll der oberste Personenschützer von Bundeskanzler Gerhard Schröder - ein Referatsleiter der Sicherungsgruppe im Bundeskriminalamt (BKA) - am 1. September beim Tag der offenen Tür des Kanzleramtes einen Bundesgrenzschutz-Polizisten wüst beschimpft und geschlagen haben. Dann lag der Kriminaldirektor am Boden » weiter

Das Hohe Skatgericht tagt
Das Foto des Tages

Zum SeitenanfangZum Seitenanfang

 Suche in RZ-Online

 RZ

Web

RZ von heute » RZ von heute
» RZ-Textarchiv
» Der Verlag im Netz




Sonderteil zur Bundesliga
Sonderteil zur Fußball-Bundesliga



 Was läuft im Kino? 

 Was läuft sonst? 

Letzte Änderung: 01.12.2001 22:11 von IndexRobot
vorherige Ausgabe vom 30.11.2001 | ältere Ausgaben

» Schriftgröße einstellen
» Leserbriefe
» Impressum