IVWPixel Zählpixel

  Verlag im Netz     KEVAG Telekom    Firmen-Netz 

 KEVAG     Sparkasse   

RZ- und Mainz Online RZ- und Mainz-Online

  Ticker    Tabellen    US Sports    Sportfoto    Übersicht 

 Home        Kontakt     Site Map  

Do 06.12.2001

 Sport

CL: Müde Bayern sehnen Pause herbei
Klitschko: Kampf gegen Lewis oder Tyson
Mainzer Stadion: 20 Mio. für den Ausbau
Uefa: Hertha und Freiburg draußen
Biathlon: Forsberg siegt vor drei Deutschen
Schalke sticht Rivalen Dortmund aus
NBA: "Superman" O'Neal nicht zu stoppen


 Nachrichten

Taliban-Füher gibt Kandahar auf
Pleite-Rekord
in Deutschland

Lebenslang für Alexandras Mörder


 Magazin

Sexy Mode: Funkeln
in der Ballnacht

Filmstarts: Kino im Zeichen des "A"
FLASH! -
Bilder des Tages



 Internet

Musikriesen starten Massenverkauf
Hühner, Frösche, Küsse: Besser ballern
Surftipp: Ratschläge für Zocker

München - Nantes 1:0 - "Froh, dass bald Weihnachten ist":

Müde Bayern sehnen Pause herbei

Anklicken zum Vergrößern
Fink (li.) kontra Devineau vom FC Nantes

Nantes - Ottmar Hitzfeld konnte erleichtert durchatmen, Karl-Heinz Rummenigge gab Durchhalte-Parolen aus, und Uli Hoeneß freute sich auf Weihnachten:

Dank "Auslaufmodell" Paulo Sergio haben die müden Weltreisenden des FC Bayern München in der Champions League gerade rechtzeitig die Basis für den finanziell so wichtigen Viertelfinal-Einzug geschaffen. Doch vor dem Winter-Endspurt mit noch vier Pflichtspielen sehnen die gestressten Weltpokalsieger mehr denn je die Pause herbei. Hauptsache gewonnen » weiter

"ManU" übernimmt Führung in Bayern-Gruppe - Saviola rettet "Barca"
3:0: Leverkusen-Gala mit Happy End - Calmund: "Rübe ist intakt"
Spruch des Tages von Klaus Toppmöller
Im Überblick: Ergebnisse und Tabellen der Champions League

Boxen:

Klitschko vor WM-Kampf gegen Lewis oder Tyson

Anklicken zum Vergrößern
Schwergewichtsboxer Witali Klitschko

New York/Pattaya/Oberhausen - Witali Klitschko soll spätestens im Sommer nächsten Jahres gegen Lennox Lewis oder Mike Tyson um die Weltmeisterschaft boxen.

Drei Tage vor dem Kampf gegen Ross Puritty (USA) in Oberhausen hat das World Boxing Council (WBC) bei seiner Exekutivtagung in Pattaya/Thailand den in Hamburg lebenden Ukrainer zur Nummer 2 der WBC-Weltrangliste bestimmt und verfügt, dass er der Pflichtherausforderer für den Sieger des Kampfes zwischen Titelverteidiger Lewis und dem Ranglisten-Ersten Tyson am 6. April ist. Ein schöner PR-Gag fürs Wochenende » weiter

Scharf aufs Boxen: Klitschko ist zurück

"Schumi" kassiert die meisten Millionen

Anklicken zum Vergrößern

Hamburg - Das kommende "halbe Gehalt" geht den Superreichen unter den deutschen Sport-Millionären am Geldbeutel vorbei. Rezession hin, Euro-Einführung her - Weltmeister Michael Schumacher und Basketball-Wunderkind Dirk Nowitzki kassieren ihre Jahresgagen im hohen zweistelligen Millionenbereich auch weiterhin in amerikanischen Dollar. Schumi II auf Rang zwei » weiter

Grafik: Die Spitzenverdiener im deutschen Sport
Formel1: Schumi bleibt die Nummer eins

Zum SeitenanfangZum Seitenanfang

 Suche in RZ-Online

 RZ

Web

RZ-Sport von heute » RZ-Sport von heute


F 1
Großer F 1- Sonderteil mit Gewinnspiel »

Sonderteil zur Bundesliga
Großer Sonderteil zur Bundesliga »

Letzte Änderung: 06.12.2001 22:11 von IndexRobot
vorherige Ausgabe vom 05.12.2001 | ältere Ausgaben

» Schriftgröße einstellen
» Leserbriefe
» Impressum