IVWPixel Zählpixel

  Verlag im Netz     KEVAG Telekom    Firmen-Netz 

 KEVAG    Sparkasse   

RZ- und Mainz Online RZ- und Mainz-Online

  Kino    Musik    Lifestyle    Reise    Übersicht 

 Veranstaltungskalender     Home          Kontakt     Site Map  

Mo 17.12.2001

 Magazin

Kleiner Hobbit ganz groß: "Herr der Ringe"
Kelly Family geht wieder auf Tour
FLASH! -
Bilder des Tages

Bald im Kino: Die Starts vom 20. Dezember
Einfach aber sexy: Modetrends der Promis
Neue Bücherwelt für Kids und Teenies
Pariser Schau: Brie auf Stroh und Champagner


 Nachrichten

Euro ist da: Ansturm auf Starter-Kits
Jagd auf flüchtende El-Kaida-Kämpfer
Shuttle bringt Crew
und Flaggen zurück



 Sport

Bayern lassen sich keine Krise einreden
F1-Neuling Toyota enthüllt "TF102"
Welt-Fußballer 2001: Figo vor Beckham


 Internet

Neue Spiele für lange Winterabende
Musik zur Miete - Der Teufel steckt im Detail
FBI will Virus zur Ermittlung einsetzen

Gelungene Verfilmung des Fantasy-Klassikers "Der Herr der Ringe":

Kleiner Hobbit in großem Kinoland

Anklicken zum Vergrößern

Mit zwei Fingern auf der Schreibmaschine schrieb der englische Literaturprofessor John Ronals Reuel Tolkien einst seinen Fantasy- Klassiker "Der Herr der Ringe". Viele Jahre dauerte es, bis 1954/55 sein Epos als eines jener Bücher erschien, das von da an Generationen von Lesern in fantastische Welten führte, die wohl noch lange locken werden.

Nun hat der neuseeländische Filmemacher Peter Jackson mit dem bislang größten Etat der Filmgeschichte, fast 600 Millionen Mark, aus Tolkiens Schöpfung einen monumentalen, oft grandiosen Film gedreht. Erstaunlich stilsichere Umsetzung gelungen » weiter

J.R.R. Tolkien: "Ich bin selbst ein Hobbit"
"Der Herr der Ringe" - Filmsite bei RZ-Online
Fotos: Eindrücke aus dem Film
Bald im Kino: Alle Filmstarts vom 19. und 20. Dezember
Kino-Programm: Was läuft wo im RZ-Online-Land

Keine Auflösung - Kelly Family geht wieder auf Tour:

Nicht nur "heile Welt"

Anklicken zum Vergrößern
Die Kelly Family auf dem Balkon von Schloss Gymnich

Sie sind eine Familie, ihre Lieder sind voller Gefühl - und trotzdem kann es auch in der Kelly Family ordentlich krachen.

"Bei uns herrscht nicht immer nur heile Welt. Das haben wir auch nie behauptet", sagte Joey Kelly, der Gitarrist der zehnköpfigen Familien-Band. "Von einer Auflösung der Gruppe kann aber keine Rede sein", betonte der 29-Jährige und trat damit aktuellen Trennungsgerüchten entgegen. Schloss Gymnich steht zum Verkauf » weiter

Neue CDs: Von Cher bis Britney Spears

Spekulationen über Hochzeit von Julia Roberts

Anklicken zum Vergrößern

"Pretty Woman" Julia Roberts (34) steht wieder einmal im Zentrum von Gerüchten über eine angeblich bevorstehende Heirat. Wie die "Sun" berichtet, hat Roberts ihren Freund, Produzent und Kameramann Danny Moder (32), ihrem engsten Vertrauten, dem Iren Mick Devine, vorgestellt. Den hatte Roberts einmal als ihren "Ersatzvater" bezeichnet. Er half ihr schon 1990 über die Trennung von Schauspieler Kiefer Sutherland hinweg. Roberts habe Moder nach Dublin mitgenommen, damit dieser Devine kennen lerne. Moder hat die Scheidung von seiner Frau Vera bereits beantragt.
Im nächsten Jahr könnte Roberts unfreiwillig auf ihren Ex-Freund Benjamin Bratt treffen - und Millionen Menschen würden dabei zuschauen. Wie "Imdb.com" berichtet, hat Bratt durch seinen neuesten Streifen "Pinero" über das Leben und den tragischen Tod eines Straßen-Dichters aus Puerto Rico beste Oscar-Chancen. Als Oscar-Gewinnerin von 2001 würde Julia Roberts die begehrte Trophäe dem besten männlichen Darsteller überreichen. Bratt war mit "Pretty Woman" drei Jahre lang befreundet. Im Juni trennten sie sich.

dpa
Russell Crowe: Vom "Gladiator" zum Fatman

Zum SeitenanfangZum Seitenanfang

 Suche in RZ-Online

 RZ

Web

RZ-Kultur von heute » RZ-Kultur von heute





 Was läuft im Kino? 

 Was läuft sonst? 

Letzte Änderung: 17.12.2001 22:11 von IndexRobot
vorherige Ausgabe vom 16.12.2001 | ältere Ausgaben

» Schriftgröße einstellen
» Leserbriefe
» Impressum