IVWPixel Zählpixel

  Ticker    Wetter    Foto des Tages    Archiv    Übersicht 

Home     Kontakt     Site Map  

Di 08.01.2002

 Nachrichten

   vom 08.01.02

Bundeswehr-Einsatz
hat begonnen

Hacker-Interesse am Privat-PC nimmt zu
CSU will Stoiber
als Kanzlerkandidaten

Wohnhausbrand: Drei Geschwister getötet
Mainz: Spatenstich
für Autobahnausbau

Betrunkener Kapitän
rammte Benzin-Tanker

300-Meter-Brocken verfehlte Erde "knapp"
Rot-rote Regierung
in Berlin perfekt

Einsendeschluss für "Unwort"-Suche
Weiterhin ruhiges
Winter-Wetter

Karikatur
Foto des Tages


 Sport



 Magazin



 Internet

[an error occurred while processing this directive]

Größter Asteroid seit 1937:

300-Meter-Brocken verfehlte Erde "knapp"

Pasadena - Ein Asteroid mit einem Durchmesser von 300 Metern ist am Montag knapp an der Erde vorbeigerast. Der Himmelskörper "2001 YB5" sei mit 833 000 Kilometern nur etwa doppelt so weit entfernt gewesen wie der Mond, berichtete Donald Yeomans vom Jet Propulsion Laboratory der NASA (JPL) in Pasadena, Kalifornien.

Nach astronomischen Maßstäben war der Vorbeiflug eine Beinahe- Kollision: Knapp 0,006 Astronomische Einheiten (AE), 833.000 Kilometer, lagen zwischen dem Asteroiden und der Erde. Eine AE entspricht der mittleren Entfernung zwischen Erde und Sonne, das sind 149,6 Millionen Kilometer. Klick aufs Bild für Java- Animation vom JPL

Asteroid ging in die "Radarfalle"

"2001 YB5" war unter anderem von den tschechischen Sternforschern Jana Ticha und Milos Tichy beobachtet worden. "Der Asteroid war sehr sehr nahe", sagte Ticha. Lenka Sroubkova vom Planetarium in Oldrichov (Mittelböhmen) sagte, zuletzt sei 1937 ein Asteroid solcher Größe in Erdnähe gekommen. "Die hohe Geschwindigkeit des Asteroids löst im Observatorium eine automatische Kamera aus - das ist das gleiche Prinzip, das ein Polizei-Radar bei Rasern benutzt", sagte Sroubkova. Im Jahr 2027 werde der ein Kilometer große Asteroid "1999 AN10" sogar noch näher an der Erde vorbeirasen. Einschlag hätte Katastrophe ausgelöst weiterblättern
 

Zum SeitenanfangZum Seitenanfang

 Suche in RZ-Online

 RZ

Web


Schnee-Spaß Ski-Special



Sonderteil zur Bundesliga
Sonderteil zur Fußball-Bundesliga



Zuletzt geändert am 8. Januar 2002 00:36 von jo

» Artikel druckenDruckversion
» Schriftgröße einstellen
» Impressum