IVWPixel Zählpixel

  Ticker    Wetter    Foto des Tages    Archiv    Übersicht 

Home     Kontakt     Site Map  

[an error occurred while processing this directive] [an error occurred while processing this directive]

Weiter keine frostigen Grade:

Wolkenmix und etwas Sonne

Offenbach - Mit vielen Wolken, immer wieder Regen und niedrigeren Temperaturen gibt sich das Wetter in den nächsten Tagen in Deutschland wieder etwas kühler. Eiskalte Grade bleiben aber vorerst weiter aus, wie der Deutsche Wetterdienst in Offenbach am Dienstag mitteilte. Verantwortlich für das wechselhafte Winterwetter sind die Tiefs "Orelia" und "Patty". Bis zum Wochenende erwarten die Meteorologen neue Tiefausläufer vom Atlantik.

DWD-Satellitenfoto

Der Mittwoch serviert ein Wolkenmix und etwas Sonne. An den norddeutschen Küsten sind auch kurze Gewitter möglich. Die Temperaturen liegen zwischen 8 Grad in Schleswig-Holstein und 12 Grad in und um Berlin. Nur südlich der Donau soll es bei 5 bis 7 Grad kühler bleiben.

Grauer Himmel

Für Donnerstag erwarten die Experten bei weiter grauem Himmel zunächst überwiegend trockenes Wetter. Am Abend soll dann ein Regen- Gebiet von Nordwest nach Südost über das Land hinweg ziehen, im Osten und in den Mittelgebirgen kann auch etwas Schnee dabei sein. Die Tageswerte liegen meist zwischen 6 und 9, im Alpenvorland bei 3 Grad. Der Freitag soll im Süden regnerisch werden. Doch für den Norden gibt es Hoffnung: Hier lockern die Wolken auf - allerdings nur kurzzeitig. Am Sonntag soll dann von Norden nach Süden Regen aufziehen.

dpa - Satellitenbild: DWD


Zum SeitenanfangZum Seitenanfang

 Suche in RZ-Online

 RZ

Web


[an error occurred while processing this directive]

Zuletzt geändert am 10.06.2013 19:52 von aj

» Artikel druckenDruckversion
» Schriftgröße einstellen
» Impressum