IVWPixel Zählpixel

  Ticker    Wetter    Foto des Tages    Archiv    Übersicht 

Home     Kontakt     Site Map  

[an error occurred while processing this directive] [an error occurred while processing this directive]

Polizei geht von Verbrechen aus:

Vermisste Zehnjährige tot gefunden

Anklicken zum Vergrößern
Desiree wurde seit Samstag vermisst.

Jena - Ein vermisstes zehnjähriges Mädchen aus dem thüringischen Jena ist am Sonntag tot aufgefunden worden. Die kleine Desiree wurde nach ersten Erkenntnissen Opfer eines Verbrechens. Nähere Angaben wollte der zuständige Polizeisprecher aus Jena am Sonntag aus Ermittlungsgründen nicht machen.

Die Polizei schloss zunächst ein Sexualverbrechen nicht aus. Weitere Aufklärung über die Todesursache soll die noch nicht terminierte Obduktion der Leiche bringen. Eine Sonderkommission mit 16 Beamten wurde eingerichtet.

Nicht vom Inline-Skaten zurück gekehrt

Die zehnjährige Desiree war am Samstagnachmittag gegen 15.30 Uhr verschwunden. Sie wollte allein Inline-Skates fahren. Das Mädchen kam jedoch nicht zur vereinbarten Zeit am Abend nach Hause. Deshalb riefen die Eltern die Polizei an. Die Beamten starteten eine groß angelegte Suchaktion, bei der sie einen Hubschrauber, eine Wärmebildkamera und Suchhunde einsetzten. Rund 100 Polizisten und 150 Feuerwehrleute suchten nach dem Kind, fanden es aber nicht. Die Leiche wurde dann am Sonntagmittag von einer Fußgängerin in der Nähe eines Bahndammes entdeckt.

dpa - Foto: dpa


Zum SeitenanfangZum Seitenanfang

 Suche in RZ-Online

 RZ

Web


Olympische Winterspiele
Olympische Winterspiele


Sonderteil zur Bundesliga
Sonderteil zur Fußball-Bundesliga



Zuletzt geändert am 10. Februar 2002 19:10 von mwege

» Artikel druckenDruckversion
» Schriftgröße einstellen
» Impressum