IVWPixel Zählpixel

  Kino    Musik    Lifestyle    Reise    Übersicht 

Home     Kontakt     Site Map  

[?] [an error occurred while processing this directive]

Karikaturist Gerhard Haderer und seine Zeitgenossen

Moderne Ritter von der traurigen Gestalt

Anklicken zum Vergrößern
"Haderer - die ersten 10 Jahre im stern", Lappan Verlag, 400 Seiten, 50,10 Euro

Es sind die tagesaktuellen Phänomene aus Politik und Gesellschaft, die Karikaturist Gerhard Haderer in unverwechselbarer, pointierter Boshaftigheit zeichnerisch durchleuchtet.

Seit 10 Jahren kriegen Woche für Woche Zeitgenossen durch einen "Haderer" in der Zeitschrift "stern" ihr Fett weg. Im opulenten Bildband "Haderer - die ersten 10 Jahre im stern" (Lappan Verlag, 400 Seiten, 50,10 Euro) sind sie alle versammelt: die überm Schrullbauch so stolzen (Polit- )Helden, die gier- geifernden Volksgenossen, die Ritter von der traurigen Alltagsgestalt. Unser Beispiel zeigt einen im Regen stehenden Trendsetter (16.3.1995), dem folgender Text beisteht: "Nach dem großen Crash: schlechte Wetterlage für Börsen- Yuppies."


Zum SeitenanfangZum Seitenanfang

 Suche in RZ-Online

 RZ

Web


 Was läuft im Kino? 

 Was läuft sonst? 


Valentinstag Valentins-Grüße



memory Kino-Memory



Zuletzt geändert am 14. Februar 2002 12:32 von to

» Artikel druckenDruckversion
» Schriftgröße einstellen
» Impressum