IVWPixel Zählpixel

  Ticker    Wetter    Foto des Tages    Archiv    Übersicht 

Home     Kontakt     Site Map  

Do 14.02.2002

 Nachrichten

   vom 14.02.02

Zeitung: Bush plant Angriff auf Irak
Medaillenregen
in Salt Lake City

Mehr Handys als Festnetz-Telefone
Ryanair hebt vom Hahn nach Europa ab
Milosevic: ARD-Film
als Verteidigung

England sorgt sich um kranke Queen Mum
Medienzar Kirch
steckt in der Klemme

Polizei überwältigt Geiselnehmer (17)
Sonde Galileo geht
auf Kollisionskurs

Liebesgrüsse zum Valentinstag
Wetter: sonniges Wochenende
Karikatur


 Sport



 Magazin



 Internet

[an error occurred while processing this directive]

USA eröffnen auf den Philippinen zweite Anti-Terror-Front

Abu-Sayyaf-Bewegung soll bekämpft werden

Anklicken zum Vergrößern
Training für den Ernstfall: US-Soldaten in einer Kaserne in Zamboanga.

Zamboanga - Die USA wollen am Sonntag einen Voraustrupp von Elitesoldaten auf die philippinische Insel Basilan stationieren und damit nach Afghanistan die zweite Front in ihrem Feldzug gegen den Terrorismus eröffnen. Der US-Befehlshaber, Luftwaffen-General Charles Holland, erörterte am Donnerstag die Lage mit philippinischen Generälen und besuchte dann das örtliche US-Hauptquartier in Zamboanga im Süden des Landes.

Der philippinische Streitkräftechef Diomedio Villanueva sagte nach dem Treffen mit dem US-General, Holland wolle sich ein Bild über die Ausrüstungs-Bedürfnisse seiner Soldaten machen und sehen, was noch zu tun sei. Nach den Plänen soll am Sonntag ein Vorauskommando von 32 Elitesoldaten auf der Dschungel-Insel Basilan landen, wo Rebellen der Abu-Sayyaf-Bewegung bekämpft werden sollen. Nach Ansicht der USA stehen die Abu-Sayyaf- Rebellen in Verbindung mit der El-Kaida-Gruppe des islamischen Extremisten Osama ben Laden.

1600 Mann sollen stationiert werden

Insgesamt sollen auf der Insel, die von etwa 300.000 Menschen - zumeist Moslems - bewohnt wird, rund 160 Mann stationiert werden. Sie sollen auch philippinische Soldaten trainieren und ausbilden. Das Hauptkontingent wird am Montag erwartet. Das Operationsgebiet soll auf Basilan und Zamboanga beschränkt bleiben. Abu-Sayyaf-Rebellen kämpfen auch auf der Insel Jolo.

Reuters - Foto: AP


Zum SeitenanfangZum Seitenanfang

 Suche in RZ-Online

 RZ

Web


Olympia bei RZ-Online
Olympia bei RZ-Online


Valentinstag Valentins-Grüße


Sonderteil zur Bundesliga
Sonderteil zur Fußball-Bundesliga



Zuletzt geändert am 14. Februar 2002 12:21 von sab

» Artikel druckenDruckversion
» Schriftgröße einstellen
» Impressum