IVWPixel Zählpixel

  Verlag & Zeitung     Anzeigen-Service 

 KEVAG Telekom    KEVAG     Sparkasse   

RZ- und Mainz Online RZ- und Mainz-Online

  Kino    Musik    Lifestyle    Reise    Übersicht 

 Veranstaltungskalender     Home          Kontakt     Site Map  

Di 19.02.2002

 Magazin

"Collateral Damage": Arnie räumt auf
Mode: Enge Tops
und Ethno-Schick

FLASH! -
Bilder des Tages

Bald im Kino: Filmstarts am 21. Februar
"666 - Traue keinem...": Promis geben Pfiff
"The Deep End" mit Tilda Swinton
"Heidi": Zwischen
Alm und Asphalt



 Nachrichten

Amokläufer sprengt
sich in die Luft

Olympia-Team in Medaillenwertung vorn
Web-Wurm infiziert massenhaft Computer


 Sport

Biathlon-Mädels:
Jetzt wird gefeiert

Bayern mit forschen Tönen nach Porto
Angst vor Mittelmaß: HSV mistet aus


 Internet

Besetzte ".info"-Web- Adressen wieder frei
Wall Street erstmals von Roboter eröffnet
Künstliche Intelligenz hilft Suchmaschinen

Neuer Schwarzenegger-Film "Collateral Damage - Zeit der Vergeltung"

Arnold räumt in Kolumbien auf

Anklicken zum Vergrößern

Der Ausdruck "Kollateralschaden" gehört seit den Kriegen am Golf und in Jugoslawien zu den zynischen Unwörtern, hinter denen Tod und Leid verborgen bleiben sollen. Früher hieß das volkstümlicher "Wo gehobelt wird, da fallen Späne". Und wenn das im Kino der Fall ist, kann Hollywoods bekanntester Steiermärker Arnold Schwarzenegger nicht weit sein.

Da dieser bekanntlich weit reichende politische Ambitionen hegt, kann es nicht verwundern, dass der Titel seines neuen Films mit dem Reizwort versehen "Collateral Damage - Zeit der Vergeltung" lautet. Popcorn-Kino in Reinkultur » weiter

Britneys erste Filmrolle: Fans jubeln, Kritiker lästern
Bald im Kino: Filmstarts am 21. Februar
Kino-Programm: Was läuft wo im RZ-Online-Land?
Umsonst ins Kino - Mit dem Memory-Spiel

Mode: Londons junge Wilde besinnen sich auf Traditionen

Enge Tops und Ethno-Schick

Anklicken zum Vergrößern
Exotik pur von Carlos Miele

Londons junge Wilde können auch anders: In unruhigen Zeiten besinnen sie sich auf Traditionen, wie die ersten Tage der laufenden Fashion Week gezeigt haben. Modisch zählten die Catwalk-Shows der Designer Jasper Conran und Margaret Howell zu den Höhepunkten.

Conran zeigte einmal mehr klassisch Tragbares in klaren Farben, dieses Mal mit einer gekonnten Verbeugung vor dem Yves Saint Laurent der 70er Jahre. Die Models trugen A-Linien-Röcke in Knie- oder Maxi-Länge und Schlaghosen, dazu enge Oberteile mit Pelzkragen oder tief fallender Nackenlinie. Conrans Farben sind gelb, lila, türkis und braun in allen Schattierungen. Oft setzen bunte Leuchtfarben Akzente auf schlichten, schwarzen Ensembles: schmale Gürtel und asymmetrische Linien. Chiffon und Pailletten kommen auch vor, aber in sparsamer Verwendung. Farbe Schwarz und klassische Schnitte » weiter

Foto-Show: Pure Exotik auf dem Laufsteg
Foto-Show: Erfrischend, erotisch, experimentierfreudig
Mehr Mode in Lifestyle

TV-Doku-Soap: Auf den Spuren von Hanni & Co.

Sie heißen Angelika, Constantin, Florian, Franz und wandeln auf den Spuren von Sven Hannawald: Die vier Jugendlichen, alles Nachwuchsspringer im Oberstdorfer Sportinternat, stehen im Mittelpunkt der Doku-Soap "Die Überflieger", die der ARD/ZDF- Kinderkanal vom 25. März an (16.30 Uhr) ausstrahlt. Die vierteilige Reihe (Regie, Buch und Produktion von Georg Bussek) erzählt von den Höhen und Tiefen der Wintersaison 2000/2001 für die Vier: Der 15-jährige Constantin sammelte bereits im Alter von vier Jahren erste Erfahrungen als Springer. Auch der 18 Jahre alte Florian war bereits als "Steppke" in der Luft. Der 13-jährige Frank kommt ursprünglich aus Sachsen-Anhalt. Und die 15-jährige Angelika, die als einzige der Gruppe ständig im Internat wohnt, erzählt, wie sie zu dieser ausgesprochenen Männersportart kam. Nach ihrem Start am 25. März ist die Doku-Soap an vier Tagen hintereinander jeweils um 16.30 Uhr zu sehen.

Lautsprecher-Ego: Geri Halliwell
und noch´n Gerücht: Elvis kommt zurück!
FLASH! - Die Bilder des Tages

Zum SeitenanfangZum Seitenanfang

 Suche in RZ-Online

 RZ

Web

RZ-Kultur von heute » RZ-Kultur von heute




memory Kino-Memory




 Was läuft im Kino? 

 Was läuft sonst? 

Letzte Änderung: 19.02.2002 22:11 von IndexRobot
vorherige Ausgabe vom 18.02.2002 | ältere Ausgaben

» Schriftgröße einstellen
» Leserbriefe
» Impressum