IVWPixel Zählpixel

  Verlag & Zeitung     Anzeigen-Service 

 KEVAG Telekom    KEVAG     Sparkasse   

RZ- und Mainz Online RZ- und Mainz-Online

  Ticker        Wetter        Archiv        Übersicht 

 Support    Kontakt    Site Map  

Do 21.02.2002

 Nachrichten

BA-Chef Jagoda soll seinen Hut nehmen
Friesinger: Tränen nach Gold-Triumph
Weniger Tote im Straßenverkehr 2001
CIA befürchtet Chaos in Afghanistan
Urteil gegen KZ- Aufseher bestätigt
Telekom muss Zugang ins Haus gewähren
Zugunglück: Zweifel
an der Ursache



 Sport

Eishockey-Team ohne Chance gegen USA
Bayern nach Nulldiät als Schönredner
Bundesliga:Top-Duell und Abstiegskampf


 Magazin

Brit Awards: Sir Elton vermisst Kylies Kanten
Kino: Arnie geht mit Verona auf die Rolle
FLASH! -
Bilder des Tages



 Internet

CD mit Militärdaten im Internet ersteigert
Besetzte ".info"-Web- Adressen wieder frei
Wall Street erstmals von Roboter eröffnet

Nachfolger steht Management einer Mammutreform bevor:

BA-Chef Jagoda soll seinen Hut nehmen

Anklicken zum Vergrößern
Riester (l) will sich mit Jagoda auf eine "schnelle, aber auch faire Lösung" verständigen.

Berlin - Seit Tagen pfeifen es die Spatzen von den Dächern: Noch in dieser Woche soll der Präsidenten der Bundesanstalt für Arbeit (BA), Bernhard Jagoda, wegen der peinlichen Arbeitsamtaffäre um geschönte Vermittlungs- Statistiken seinen Hut nehmen.

Einer jener vielzitierten Neuanfänge soll bei der Nürnberger Bundesanstalt in Angriff genommen werden. Dies werde aber "nicht mit dem derzeitigen Präsidenten" geschehen, bekräftigte Bundesarbeitsminister Walter Riester (SPD). Er habe Jagoda persönlich nie kritisiert und kenne dessen Engagement. Er wisse aber auch, dass der notwendige Erneuerungschritt mit ihm nicht zu führen sei. Man werde sich auf eine "schnelle, aber auch faire Lösung" verständigen, versicherte Riester erneut. Umbau des "Molochs" von Grund auf » weiter

Grafik: Die Bundesanstalt für Arbeit
Der Sturm war zu stark: Bernhard Jagoda im Porträt
Hans Eichel sieht Aufschwung nahen - Eklat mit roter Laterne

Endlich Gold und Weltrekord: Anni Friesinger kann ihr Glück kaum fassen

Eine Badewanne voller Freudentränen

Anklicken zum Vergrößern
Emotionen und viele Tränen: Anni Friesinger nach ihrem Lauf zur Goldmedaille.

Salt Lake City - Eine kleine Ewigkeit lagen sich Anni Friesinger und Gunda Niemann-Stirnemann in den Armen, hemmungslos schluchzte die 1500-m-Olympiasiegerin vor sich hin. Die Freudentränen nach ihrem größten Triumph hätten eine Badewanne füllen können.

"In der Halle bin ich nicht mehr aus dem Weinen rausgekommen. Das kann noch andauern", schilderte die Inzellerin ihre aufgewühlten Gefühle. Ausdruck der maximalen Anspannung, die auf dem deutschen Star der Winterspiele lasteten. Image als Sex-Symbol zweitrangig » weiter

Endlich Gold: Sexy Anni - die Schöne oder das Biest?
Foto-Show: Freudentränen nach Friesingers Gold-Lauf
Ausgeschieden: Eishockey-Team bei 0:5 gegen USA ohne Chance
Dramatische Biathlon-Staffel: Skijäger holen Silber hinter Norwegen
Grafik: Der aktuelle Medaillenspiegel
Mehr im Sport

Aldi-Brüder sind die reichsten Deutschen

Hamburg - Die Aldi-Brüder Theo und Karl Albrecht sind die reichsten Deutschen. Auf 14,6 Milliarden Euro schätzt das "Manager Magazin" das Vermögen von Theo Albrecht (80), dem Verwaltungsratsvorsitzenden der Billigladenkette Aldi Nord. Sein zwei Jahre älterer Bruder Karl, ehemaliger Chef von Aldi Süd, hat demnach zwei Milliarden Euro weniger auf dem Konto. Auf Platz drei folgt mit der BMW-Erbin Susanne Klatten (39) die einzige Frau unter den Top Ten - die Ehefrau von EM.TV-Chef Werner Klatten besitzt nach der Analyse der Zeitschrift 7,5 Milliarden Euro. Im weltweiten Club der Superreichen liegen die Aldi-Brüder nach einer früheren Analyse des Magazins "Forbes" mit ihrem gemeinsamen Vermögen auf Platz fünf. Derzeit rund 365.000 Euro-Millionäre » weiter

Höhere Biersteuer: Brauer schäumen
Foto des Tages

Zum SeitenanfangZum Seitenanfang

 Suche in RZ-Online

 RZ

Web

RZ von heute » RZ von heute
» Verlags-Service
» RZ-Abo-Service
» RZ-Anzeigen-Service


Olympia bei RZ-Online
Olympia bei RZ-Online


Sonderteil zur Bundesliga
Sonderteil zur Fußball-Bundesliga



 Was läuft im Kino? 

 Was läuft sonst? 

Letzte Änderung: 21.02.2002 22:11 von IndexRobot
vorherige Ausgabe vom 20.02.2002 | ältere Ausgaben

» Schriftgröße einstellen
» Leserbriefe
» Impressum