IVWPixel Zählpixel

  Ticker    Wetter    Foto des Tages    Archiv    Übersicht 

Home     Kontakt     Site Map  

Do 21.02.2002

 Nachrichten

   vom 21.02.02

BA-Chef Jagoda soll seinen Hut nehmen
Friesinger: Tränen nach Gold-Triumph
Weniger Tote im Straßenverkehr 2001
CIA befürchtet Chaos in Afghanistan
Urteil gegen KZ- Aufseher bestätigt
Telekom muss Zugang ins Haus gewähren
Zugunglück: Zweifel
an der Ursache

Israels Panzer rücken erstmals in Gaza ein
Aldi-Brüder sind die reichsten Deutschen
Wetter: Schauer
am Wochenende

Karikatur
Foto des Tages


 Sport



 Magazin



 Internet

[an error occurred while processing this directive]

zurückblättern  ... Aldi-Brüder sind die reichsten Deutschen

Top-Ten des deutschen Geldadels

Unter den Top Ten des deutschen Geldadels folgen laut "Manager Magazin" Werner Otto, der Gründer des Otto Versands, mit 6,6 Milliarden Euro, Reinhard Mohn (Bertelsmann, 5,7 Milliarden Euro) und die Familie von Holtzbrinck (Verlagsgruppe Holtzbrinck, 5,6 Milliarden Euro). Friedrich Karl Flick (Großunternehmer, 5,4 Milliarden Euro), Michael Herz (Tchibo, Reemtsma, Beiersdorf, 5,1 Milliarden Euro), Curt G. Engelhorn (Ex-Besitzer von Boehringer Mannheim, 4,7 Milliarden Euro) und Hasso Plattner (SAP-Mitgründer, 4,7 Milliarden Euro) komplettieren das Feld.

Derzeit rund 365.000 Euro-Millionäre

Insgesamt gibt es in Deutschland nach Angaben der Finanzberater von Merrill Lynch derzeit rund 365.000 Euro-Millionäre. Das Gesamtvermögen der 100 Reichsten unter ihnen beträgt gut 250 Milliarden Euro (489 Milliarden Mark) - immerhin 2,5 Milliarden Euro mehr als der Ansatz für den Bundeshaushalt 2002.

dpa


Zum SeitenanfangZum Seitenanfang

 Suche in RZ-Online

 RZ

Web


Olympia bei RZ-Online
Olympia bei RZ-Online


Sonderteil zur Bundesliga
Sonderteil zur Fußball-Bundesliga



Zuletzt geändert am 21. Februar 2002 14:06 von aj

» Artikel druckenDruckversion
» Schriftgröße einstellen
» Impressum