IVWPixel Zählpixel

  Ticker    Wetter    Foto des Tages    Archiv    Übersicht 

Home     Kontakt     Site Map  

[an error occurred while processing this directive] [an error occurred while processing this directive]

Orkantief abgezogen - März kommt mit Wolken

Wechselhaftes Wetter zum Monatsende

Offenbach - Das Orkantief "Anna" ist nach Osten abgezogen, und das Wetter in Deutschland hat sich am Mittwoch wieder beruhigt. Von Donnerstag bis zum Wochenende wechseln sich kurze sonnige Abstände und viele Wolken ab, sagten der Deutsche Wetterdienst und der Wetterdienst Meteomedia am Mittwoch voraus.

DWD-Satellitenfoto

Immer wieder regnet es. Im Norden und im Bergland muss weiter mit Sturmböen gerechnet werden, neue Orkane sind allerdings nicht in Sicht. Die Temperaturen liegen zwischen fünf und zwölf Grad.

Am Donnerstag gibt es in ganz Deutschland Einheitswetter: wechselhaft, wenig Sonne und viele Wolken am Himmel. Oberhalb von 500 Metern fällt neben Regen auch Schnee. Zum Skifahren reicht es nach Ansichte der Wetter-Experten allerdings nicht. Am kühlsten ist es in Norddeutschland. Die Aussichten für die kommende Woche sind nach Angaben der Wetterdienste noch sehr unsicher. Es deutet sich aber unbeständiges Wetter an.

dpa - Satellitenbild: DWD


Zum SeitenanfangZum Seitenanfang

 Suche in RZ-Online

 RZ

Web


[an error occurred while processing this directive]

Zuletzt geändert am 10.06.2013 19:11 von aj

» Artikel druckenDruckversion
» Schriftgröße einstellen
» Impressum