[an error occurred while processing this directive]
IVWPixel Zählpixel

  Verlag & Zeitung    Anzeigen   Internet-Zugang

 KEVAG Telekom    KEVAG     Sparkasse   

RZ- und Mainz Online RZ- und Mainz-Online

  Ticker        Wetter        Archiv        Übersicht 

 Firmen-Netz    Support    Kontakt    Site Map  

Do 19.09.2002

 Nachrichten

Explosion in Bus in
Tel Aviv: Sechs Tote

FDP lud Möllemann
in Bonn aus

Bundesweiter Schlag
gegen Islamisten

Irak-Einsatz: Bush fordert Vollmacht
Rekord bei der
goldenen Henne

Studentin tötete Kinder: Leichen im Hausmüll
Aktionen gegen
Kinderporno-Mafia



 Sport

"Schwarze Nacht für deutschen Fußball"
Daviscup: Mit Harmonie zum Klassenerhalt
VfB trotzt dem Frust: 4:1 gegen Ventspils


 Magazin

Alejandro Sanz räumt bei Latin Grammy ab
Filmstarts der Woche: Total verrissen
FLASH! -
Bilder des Tages



 Internet

Happy Birthday: Smiley feiert 20. Geburtstag
Wahl-O-Mat: CDU patzt mit eigenem Programm
Microsoft veröffentlicht XP-"Service Pack"

Selbstmord-Attentäter reißt fünf Menschen mit in den Tod - 50 Verletzte:

Explosion in Bus in Tel Aviv

Anklicken zum Vergrößern
Schreckliche Szene auf einer belebten Geschäftsstraße in Tel Aviv: Ein toter Körper liegt neben dem zerbombten Bus.

Tel Aviv - Nach zwei palästinensischen Selbstmord- Anschlägen innerhalb von 24 Stunden zeichnet sich in Israel eine neue Terrorwelle ab.

Im Zentrum von Tel Aviv sprengte sich am Donnerstag gegen 13 Uhr Ortszeit ein Palästinenser in einem voll besetzten Linienbus in die Luft und tötete fünf Fahrgäste auf der Stelle. Über 50 Menschen erlitten Verletzungen, zehn wurden in kritischem Zustand in die Krankenhäuser der Stadt gebracht, teilte ein Polizeisprecher mit. Die radikal- islamische Hamas- Organisation bekannte sich zu dem Anschlag. Israelische Panzer nehmen Arafats Büro unter Beschuss » weiter

Chronologie: Palästinenser-Anschläge der vergangenen Monate
Hintergrund: Zwei Jahre Intifada und kein Frieden in Sicht

Wegen Wahlkampf-Faltblatt unter heftiger Kritik:

FDP lud Möllemann in Bonn aus

Anklicken zum Vergrößern Möllemanns verläßt die Abschlußkundgebung der FDP in Nordrhein-Westfalen. Kommende Woche entscheidet sich, ob dies sein finaler Abgang gewesen ist.

Bonn - Kurz vor der Bundestagswahl ist es in der FDP zum offenen Bruch zwischen Parteichef Guido Westerwelle und seinem Stellvertreter Jürgen Möllemann gekommen. Westerwelle will nicht mehr an der Seite Möllemanns bei Wahlkundgebungen auftreten.

Die Kritik entzündete sich an den wiederholten Attacken Möllemanns gegen Israel und den Vizepräsidenten des Zentralrates der Juden in Deutschland, Michel Friedman. An der abschließenden Wahlveranstaltung der nordrhein- westfälischen FDP am Abend in Bonn nahm Möllemann nicht mehr teil, er wurde ausgeladen. Hans-Dietrich Genscher bestätigt Zerwürfnis » weiter

Angeblicher Bush-Hitler-Vergleich: Däubler-Gmelin weist Vorwürfe zurück
Wahlkampf: "Acker" will zweite Spielzeit

100.000 Euro für eine Nacht mit Laetitia

Anklicken zum Vergrößern

Paris - Viel Geld würden manche Franzosen für eine Nacht mit dem schauspielernden Model Laetitia Casta auf den Tisch legen. Jeder zehnte Mann in Frankreich wäre offensichtlich bereit, 1000 bis 100 000 Euro für Sex mit Casta auszugeben, ergab eine am Donnerstag in der Pariser Zeitung "Le Parisien" veröffentlichte Umfrage. Frauen sind dagegen zurückhaltender, nur fünf Prozent von ihnen würde für eine Nacht mit einem Prominenten bezahlen. Ihr Favorit: Brad Pitt.

Indessen sind 96 Prozent der Franzosen überzeugt, dass es nur mit Geld gelingt, jemanden zu verführen. Dass zum ersten Kennenlernen eine Einladung ins Café hilfreich ist, glauben 39 Prozent. Hoch im Kurs stehen danach Einladungen ins Restaurant und Wochenendreisen. Ganz aus der Mode sind dagegen Schmuckgeschenke - nur jeder 20. Franzose meint, damit das Herz seiner Angebeteten erobern zu können.

132 Zimmer-Küche-Bad: Gefängnis wird versteigert
Foto des Tages

Zum SeitenanfangZum Seitenanfang

 Suche in RZ-Online

 RZ

Web

RZ von heute » RZ von heute
» Verlags-Service
» RZ-Abo-Service
» RZ-Anzeigen-Service


[an error occurred while processing this directive]

Bundestagswahl


Fußball-Bundesliga
Bundesliga-Special
mit Gewinnspiel »



 Was läuft im Kino? 

 Was läuft sonst? 

Letzte Änderung: 19.09.2002 22:11 von IndexRobot
vorherige Ausgabe vom 18.09.2002 | ältere Ausgaben

» Artikel empfehlen
» Schriftgröße einstellen
» Leserbriefe
» Impressum