[an error occurred while processing this directive]
IVWPixel Zählpixel

  Kino    Musik    Lifestyle    Reise    Übersicht 

Home     Kontakt     Site Map  

[?] [?]

Die "ja!"-Wohnung in Offenbach:

Kunst als soziales Experiment

Anklicken zum Vergrößern
"Mindestens ein halbes Jahr lang" wollen die vier Studenten in ihrer nüchternen WG wohnen, die unwillkürlich Erinnerungen an die Pop- Art Kreationen Andy Warhols wachruft.

Offenbach - Vier Studenten der Offenbacher Hochschule für Gestaltung sagen "ja!" - zum Logo der gleichnamigen Marke der Rewe Handelsgruppe. Marc Oswald (25), Niklas Schechinger (24), Hank Schmidt in der Beek (24) und Daniel Dilger (25) haben ihre gemeinsame Wohnung in ein Gesamtkunstwerk verwandelt.

Nach einem halben Jahr Detailarbeit strahlen Boden, Wände, Türen und der gesamte Hausrat in einem neutralisierenden Weiß - versehen mit dem leuchtend blauen "ja!"-Logo und der genauen jeweiligen Produktbezeichnung in rot.

"Wir wollen Menschen an unserem Leben teilhaben lassen"

Die ungewöhnliche Rauminstallation in der Berliner Straße 139 in Offenbach ist eine öffentliche Kunstausstellung. "Wir sehen das als soziales Experiment", sagt Niklas Schechinger. "Wir wollen Menschen an unserem Leben teilhaben lassen". Die Ausstellung ist unbefristet und zu jeder Tageszeit für die Öffentlichkeit zugänglich. Wem es in der "ja!"-Wohnung gefällt, der kann bleiben und das Gästezimmer mieten.

Wurzeln liegen in der Pop Art der 60er Jahre

"Vergleichbare Konzepte gibt es seit der Pop Art der 60er Jahre", sagt die Kunsthistorikerin Verena Kuni. Auch Andy Warhol habe mit seiner 1963 gegründeten "Factory" eine Art kollektiver Kunst kultiviert und in seinen Bildern und Siebdrucken Motive aus der Warenwelt dargestellt. Umgekehrt sei es seit Jahren üblich, dass die Bildsprache von Künstlern zur Gestaltung von Industrielogos verwendet werde, so wie die Firma "L'Oreal" die gelb-rot-blauen Abstraktionen von Piet Mondrian für eine Produktserie übernommen habe. "Konzept der Schlichtheit" weiterblättern
 


Zum SeitenanfangZum Seitenanfang

 Suche in RZ-Online

 RZ

Web


 Was läuft im Kino? 

 Was läuft sonst? 


[?]

Zuletzt geändert am 20. Dezember 2002 14:45 von mwege

» Artikel druckenDruckversion
» Artikel empfehlen
» Schriftgröße einstellen
» Impressum