[an error occurred while processing this directive]
IVWPixel Zählpixel

  Ticker    Wetter    Foto des Tages    Archiv    Übersicht 

Home     Kontakt     Site Map  

Mo 12.05.2003

 Nachrichten

   vom 12.05.03

Schröder stärkt
Eichel den Rücken

FIFA: Bestnoten für deutsche Stadien
Irak: "Dr. Bazillus"
in US-Gewahrsam

Tschetschenien: 40 Tote durch Bombe
Freispruch im
Enschede-Prozess

Kein Verkauf: Eckes bleibt alkoholisch
Scharon schließt Siedlungsstopp aus
Mehr als 5000 SARS-Fälle in China
CDU-Fraktionschef Steffel tritt zurück
Das Eis am Stiel
wird 80 Jahre alt

Wetter: Eisheilige
sind im Anmarsch

Foto des Tages


 Sport



 Magazin



 Internet

[?]

Nachts kann's Bodenfrost geben - Schauer und Gewitter

Eisheilige im Anmarsch

Offenbach - Das Wetter in Deutschland präsentiert sich am Dienstag unbeständig. Wechselnde, teils starke Bewölkung bringt verbreitet Schauer, örtlich auch Gewitter mit sich, sagt der Deutsche Wetterdienst voraus.

Im Südosten Bayerns kann es anfangs auch noch sonnig sein. Auch im Norden und Westen kann sich die Sonne mal blicken lassen. Es wird nur zwischen 13 und 18 Grad warm, lediglich in Brandenburg, Sachsen und Südostbayern kann die 20-Grad-Marke knapp überschritten werden.

Letzte Kaltluftvorstöße

Ähnliches Wetter ist auch am Mittwoch und Donnerstag zu erwarten, allerdings mit einem Unterschied. Es kann nachts verbreitet zu Bodenfrost kommen. Schuld sind die Eisheiligen, die letzten kräftigen Kaltluftvorstöße. Zwar gibt es keine Bindung dieser Vorstöße an die Termine der Eisheiligen. Jedoch "klappt es in diesem Jahr mit den Eisheiligen recht gut", vermerken die Meteorologen.

Mit den Eisheiligen werden in Norddeutschland die Tage vom 11. bis zum 13. Mai (Mamertus, Pankratius, Servatius) und in Süddeutschland die Tage vom 12. bis 14. Mai (Pankratius, Servatius, Bonifatius) bezeichnet. Auch die "Kalte Sophie" (15. Mai) fällt noch in diese Kategorie.

ddp - Satellitenbild übermittelt vom Deutschen Wetterdienst


Zum SeitenanfangZum Seitenanfang

 Suche in RZ-Online

 RZ

Web


[an error occurred while processing this directive]
dass die ISB Ihnen hilft, Kooperations-
partner im Ausland zu finden?

Umfrage

Die Tabaksteuer wird angehoben:

 Das reicht noch nicht. Höher!


 Ein Euro mehr ist noch vertretbar


 Limit ist schon jetzt erreicht


 Reine Abzocke, Steuer runter!


Aktueller Stand

 Mehr zum Thema
 Diskussion



Formel 1
Formel-1-Special
mit Gewinnspiel »



[an error occurred while processing this directive]


Zuletzt geändert am 12. Mai 2003 13:37 von aj

» Artikel druckenDruckversion
» Artikel empfehlen
» Schriftgröße einstellen
» Impressum