[an error occurred while processing this directive]
IVWPixel Zählpixel

  Ticker    Wetter    Foto des Tages    Archiv    Übersicht 

Home     Kontakt     Site Map  

Mo 02.06.2003

 Nachrichten

   vom 02.06.03

Altersbegrenzung
für die Medizin

Mars-Sonde: Countdown läuft
Ex-"Kalif von Köln" schwört Gewalt ab
Millionenschäden nach Gipfel-Krawallen
Frachter verliert viel
Öl vor Bornholm

Zins-Steuer
wird verschoben

Metaller-Streik im
Osten hat begonnen

Grüne: Geheimdienste zusammenlegen
Wetter sorgt für
volle Eisdielen

Foto des Tages
Karikatur
Wie bei "Emil und
die Detektive"



 Sport



 Magazin



 Internet

[?]

zurückblättern  ... Auf der Suche nach Leben auf dem Mars

Anklicken zum Vergrößern
Eine Zeichnung des Mars-Landers "Beagle2" nach dem Abkoppeln von der Sonde in der Mars-Umlaufbahn. Dieses Ereignis soll im Dezember stattfinden.

Im Dezember wird "Mars-Express" die Sonde "Beagle 2" auf die Mars- Oberfläche bringen. "Der Landeapparat verfügt über einzigartige Messgeräte, die Spuren biologischen Lebens aufspüren können", sagte Moros der Agentur Itar-Tass. "Dazu gehört vor allem Methan, das Mikro-Organismen ausstoßen."

Unbeweglich auf der Oberfläche

Im Unterschied zu den Lande-Sonden amerikanischer Mars- Expeditionen kann "Beagle 2" nicht auf der Oberfläche umher fahren. "Dafür hat er einen superfesten Bohrer und Geräte zur Entnahme und Analyse von Boden- und Wasserproben", erläuterte Moros. Diese Geräte seien teilweise in Russland entwickelt worden.

 Links zum Thema 

ESA-Homepage mit Link zu "Mars Express"

Während "Beagle 2" die Mars-Oberfläche untersucht, wird die Sonde "Mars-Express" in etwa 250 Kilometer Höhe den Planeten umkreisen und mit einer Spezialkamera untersuchen und kartografieren.

dpa; Fotos: dpa

[?]
Zum SeitenanfangZum Seitenanfang

 Suche in RZ-Online

 RZ

Web


[an error occurred while processing this directive]
... dass der Förder-
finder bei der Suche nach geeigneten Förderprogrammen weiterhilft?

Umfrage

Sollen Alte weniger medizinische Leistungen erhalten?

 Ja, die Geldmittel sind begrenzt


 Nur als allerletzte Sparmöglichkeit


 Nein, das ist für mich undenkbar


Aktueller Stand

 Mehr zum Thema
 Diskussion



[an error occurred while processing this directive]


Zuletzt geändert am 2. Juni 2003 15:46 von jo

» Artikel druckenDruckversion
» Artikel empfehlen
» Schriftgröße einstellen
» Impressum