[an error occurred while processing this directive]
IVWPixel Zählpixel

  Ticker    Wetter    Foto des Tages    Archiv    Übersicht 

Home     Kontakt     Site Map  

Mi 25.06.2003

 Nachrichten

   vom 25.06.03

Informationsminister soll in US-Haft sein
Kino: Das passt doch nicht zusammen!
Nachsitzen: Eichel
und Schmidt einig

Stille Armada des
Mülls im Weltraum

40 Grad: Südeuropa stöhnt unter Hitzewelle
Nivel-Hooligan erst
jetzt vor Gericht

Online-Grimme für Käpt´n Blaubär-Seite
Bahn trotz Problemen im Umsatzplus
Fünf Doubles für
die Abiturprüfungen

Wetter: Keine Ende
der Hitze abzusehen

Foto des Tages
Karikatur


 Sport



 Magazin



 Internet

[?]

Fünf Jahre nach Angriff auf Polizist Nivel:

Weiterer Hooligan vor Gericht

Anklicken zum Vergrößern
Übergriff auf den bereits am Boden liegenden französischen Gendarmen Daniel Nivel in Lens: Fünf Jahre nach dem brutalen Angriff auf den französischen Polizisten Daniel Nivel muss sich ein weiterer mutmaßlicher Hooligan vor dem Bochumer Landgericht verantworten.

Bochum - Fünf Jahre nach dem brutalen Angriff auf den französischen Polizisten Daniel Nivel muss sich ein weiterer mutmaßlicher Hooligan vor dem Bochumer Landgericht verantworten.

Das Verfahren gegen einen 28-jährigen Bochumer wegen schweren Landfriedensbruchs und Körperverletzung werde am 7. Juli vor der 13. Strafkammer eröffnet, teilte Gerichtssprecherin Regine Striepen am Mittwoch auf Anfrage mit. Dem Bochumer werde unter anderem vorgeworfen, bei Ausschreitungen am Rande der Fußball-WM 1998 in Frankreich an der lebensbedrohlichen Attacke gegen Nivel beteiligt gewesen zu sein.

"Langwierig und schwierig"

Der jetzt angeklagte Bochumer soll ebenso wie bereits verurteilte Mittäter auf Nivel eingetreten haben. "Wahrscheinlich waren die Ermittlungen, ihm dies nachzuweisen, sehr langwierig und schwierig", erläuterte Striepen den späten Prozessbeginn.

Nivel war im Juni 1998 bei Ausschreitungen am Rande des Spiels Deutschland-Jugoslawien von einer Gruppe Hooligans brutal geschlagen und erheblich verletzt worden. Er lag danach wochenlang im Koma und wird sein Leben lang schwer behindert bleiben. Vier beteiligte Hooligans waren im November 1999 vom Essener Landgericht zu Haftstrafen zwischen dreieinhalb und zehn Jahren verurteilt worden. Ein weiterer deutscher Hooligan saß wegen der Attacke knapp vier Jahre in französischer Haft.

Attacke gegen brasilianisches Fernsehteam

Laut Striepen wirft die Staatsanwaltschaft dem 28-jährigen Bochumer neben dem Angriff auf Nivel eine weitere Attacke gegen ein brasilianisches Fernsehteam während der Ausschreitungen in Lens vor. Dabei habe eine Frau einen Nasenbeinbruch und Prellungen erlitten. Zudem soll der 28-Jährige im Dezember 2000 und im vergangenen September an Schlägereien mit gegnerischen Fußballfans in Bochum beteiligt gewesen sein.

dpa - Archivfoto: dpa

[?]
Zum SeitenanfangZum Seitenanfang

 Suche in RZ-Online

 RZ

Web


[an error occurred while processing this directive]
... dass die ISB die Zinsen für Mittel-
standsdarlehen deutlich gesenkt hat und damit den Mittelstand in RLP weiter fördert?

[an error occurred while processing this directive]


Zuletzt geändert am 25. Juni 2003 14:45 von aj

» Artikel druckenDruckversion
» Artikel empfehlen
» Schriftgröße einstellen
» Impressum