[an error occurred while processing this directive]
IVWPixel Zählpixel

  Ticker    Wetter    Foto des Tages    Archiv    Übersicht 

Home     Kontakt     Site Map  

Mo 30.06.2003

 Nachrichten

   vom 30.06.03

Neue Robo-Generation: Asimo tanzt und putzt
Steuerreform: Rot-Grün fordert Kooperation
Blutbad in Berlin: Zwei Tote, Polizist verletzt
Hoffnungsschimmer
am Nahost-Horizont

Eurofighter kann
in den Dienst gehen

Unicef: 50 Jahre für
die Rechte der Kinder

Frau irrtümlich ohne Narkose operiert
Katherine Hepburn
starb mit 96 Jahren

Militärflugzeug stürzt über Wohngebiet ab
Kleines Vermögen
in der Stereoanlage

Gewitter beenden
Schönwetterperiode

Foto des Tages


 Sport



 Magazin



 Internet

[?]

Schießerei in Berlin-Kreuzberg - Täter tot aufgefunden

Blutbad fordert zwei Todesopfer

Anklicken zum Vergrößern
Blutbad vor einer Gaststätte: Eine Leiche liegt abgedeckt auf dem Boden, der Tatort ist weiträumg abgesperrt.

Berlin - Ein Mann hat in Berlin ein Blutbad angerichtet. Mit einer Pistole tötete er im Stadtteil Kreuzberg eine Frau, verletzte einen Polizeibeamten und einen Passanten lebensgefährlich und erschoss sich dann vermutlich selbst. Das Viertel rund um den Görlitzer Bahnhof war weiträumig abgesperrt.

Der Mann, dessen Identität der Polizei am Abend noch nicht bekannt war, hatte zunächst vor einem Lokal eine Frau niedergeschossen. Dabei verletzte er auch einen Radfahrer schwer. Der Schütze flüchtete anschließend. Mit der ihn verfolgenden Besatzung eines Streifenwagens gab es einen Schusswechsel, bei dem ein Beamter in den Oberkörper getroffen wurde. Wenig später wurde der mutmaßliche Täter im Hinterhof eines Wohnhauses tot gefunden. Der verletzte Polizist wurde am Abend in einem Krankenhaus notoperiert, eine weitere Beamtin erlitt einen schweren Schock.

Hintergründe sind noch unklar

Über die Hintergründe der Tat, Alter und Nationalität der Beteiligten konnte die Polizei noch keine Angaben machen. Vermutungen, wonach es sich um eine Beziehungstat gehandelt haben könnte, verwies der Sprecher in das Reich der Spekulationen.

ddp - Foto. dpa


Zum SeitenanfangZum Seitenanfang

 Suche in RZ-Online

 RZ

Web


[an error occurred while processing this directive]
... dass die ISB "Pioniergeister" nicht nur einmal im Jahr mit ihrem Existenzgründungs-
Service unterstützt?

[an error occurred while processing this directive]


Zuletzt geändert am 30. Juni 2003 20:58 von sab

» Artikel druckenDruckversion
» Artikel empfehlen
» Schriftgröße einstellen
» Impressum