[an error occurred while processing this directive]
IVWPixel Zählpixel

  Verlag & Zeitung    Anzeigen   Internet-Zugang

 KEVAG Telekom    KEVAG     Sparkasse   

RZ- und Mainz Online RZ- und Mainz-Online

  Kino    Musik    Lifestyle    Reise    Übersicht 

 Veranstaltungskalender     Home          Kontakt     Site Map  

Fr 10.10.2003

 Magazin

Neu im Kino: Es lebe das Klischee!
Auf Touren im Oktober: Viele Männer und Pur
FLASH! -
Bilder vom Tage

Buch-Tipp: "Die Philosophin" - prall
Paraderolle: Nick Nolte ist "The Good Thief"
"Die Mutter": Seniorin mit jungem Liebhaber
"4 Freunde...": Kleine Helden mit Zivilcourage

 Nachrichten

Iranerin Ebadi erhält Friedens-Nobelpreis
Schlechte Noten für deutsche Schulen
Napster: Einen Song gibt´s für 99 Cent


 Sport

Auftakt in Suzuka: Schumi bleibt auf Kurs
Nationalelf: Völler nimmt Ballack in die Pflicht
Fußball-Frauen greifen nach WM-Krone


 Internet

Ab 9. Oktober neu auf der Leinwand:

Es lebe das Klischee!


Bestens aufgelegt: Will Smith und Martin Lawrence als Cops in "Bad Boys 2"

Action und Horror kommen immer aus Amerika, Gaunerkomödien und soziallastige Lovestories können die Briten am besten, Absurd-Politisches gedeiht in Italien, dafür machen die Deutschen seit Kästner einfach gute Kinderfilme: Es lebe das Klischee?

Mag sein, doch weil in dieser Woche (dankenswerterweise) jeder Schuster bei seinem Leisten bleibt, sehen wir denn auch richtig gute Hollywood-Action mit Will Smith in "Bad Boys 2" und gekonnten US-Nervenkitzel in "Darkness". Oscar-Gewinner Neil Jordan inszenierte das stilvolle Film-Noir-Remake "The Good Thief" mit Nick Nolte, sein britischer Landsmann Roger Michell, bekannt durch "Notting Hill", stürzt eine 60jährige "Mutter" in späte Gefühlsturbulenzen und eine italienisch-iranische Co-Produktion treibt die "Geheime Wahl" auf die groteske Spitze. "4 Freunde & 4 Pfoten" schließlich ist eine spannende Kinderkomödie, in der Boxer Axel Schulz den Wrestler "Monster-Man" mimt.     (to)

Tickets gewinnen: WillSmith in "BadBoys2"
Alle Neustarts vom 9. Oktober im Überblick
Was läuft wo? Das ganze Kino-Programm im RZ-Online-Land
Ins Kino? Geschenkt!: Mitmachen beim RZ-Kino-Memo-Quiz

Der Tourkalender 10/03: Rock und Pop im Oktober

Auf den Bühnen wird wieder eingeheizt

Anklicken zum Vergrößern
Iron Maiden: "Dance of Death"

Die Open-Air-Saison ist vorbei, die Musikgruppen zieht es zurück in die Konzerthallen. Im Oktober wird den Fans der Pop- und Rockmusik wieder mit einem prall gefüllten Tourneekalender eingeheizt.

Dabei tauchen außer der Rückkehrerin Mariah Carey und der nun nicht mehr auf der Ally McBeal-Welle surfenden Vonda Shepard ausschließlich Männer auf - alte, junge, schöne, häßliche, leise, laute, aufregende ... und Pur. (Achtung: Alle Termine beruhen auf Angaben der Veranstalter und können sich kurzfristig ändern.)

Alle Gigs auf einen Blick: Der Tourneekalender 10/03
Heiß, heißer, Christina Aguilera: Deutschland-Tour bis 17. 10.
Scharfe Foto-Nummer: Christina Aguilera bei den MTV-Awards
Lust auf live? Tickets online sichern bei rz-tickets.de

Zum SeitenanfangZum Seitenanfang

 Suche in RZ-Online

 RZ

Web

RZ-Kultur von heute » RZ-Kultur von heute


Kino-Memo-Quiz Kino-Memo-Quiz - Doppelkarten für Mainz oder Koblenz zu gewinnen!


Reisemarkt
Wo ist's am billigsten?
LastMinute in die Sonne





 Was läuft im Kino? 

 Was läuft sonst? 

Letzte Änderung: 10.10.2003 22:11 von IndexRobot
vorherige Ausgabe vom 09.10.2003 | ältere Ausgaben

» Artikel empfehlen
» Schriftgröße einstellen
» Leserbriefe
» Impressum