[an error occurred while processing this directive]
IVWPixel Zählpixel

  Ticker    Wetter    Foto des Tages    Archiv    Übersicht 

Home     Kontakt     Site Map  

[?] [?]

Wer knackt größter Lotto-Jackpot des Jahres?

14 Millionen Euro warten auf Gewinner

Magdeburg - Der bisher größte Lotto-Jackpot dieses Jahres will am Samstag geknackt werden. 14 Millionen Euro warten auf die Tippspieler, teilte die federführende Gesellschaft Lotto-Toto Sachsen-Anhalt in Mageburg mit.

Wer den richtigen Sechser tippe und dazu noch die exakte Superzahl auf dem Spielschein stehen habe, könne auf einen Riesengewinn hoffen. Die Lotto-Verkaufsstellen rechnen mit einem Ansturm auf die Tippscheine bis zum Annahmeschluss am Samstag um 18.00 Uhr.

Seit Jahresanfang 49 Lotto-Millionäre

Anfang Oktober war den Angaben zufolge der Jackpot im Lotto 6 aus 49 bei einem Stand von zehn Millionen Euro von zwei Spielern aus Bayern und Nordrhein-Westfalen abgeräumt worden. In der gleichen Höhe wurde er zuvor am letzten August-Wochenende geknackt, die Glückspilze kamen ebenfalls aus Bayern und Nordrhein-Westfalen sowie aus Hessen. Während alle diese Gewinner teilen mussten, hatte schon im Januar ein Berliner Lotto-Spieler allein einen Jackpot mit 9,7 Millionen Euro kassiert.

Seit Jahresanfang wurden in Deutschland 49 Lotto-Spieler zu Millionären. Hinzu kommen 19 Tippfreunde, die im Spiel 77 mindestens eine Million Euro holten, und drei Gewinner der Glücksspirale, die sich eine lebenslange Sofortrente von 7000 Euro - jeweils ein Gesamtgewinn von 1,4 Millionen Euro - sicherten.

ddp


Zum SeitenanfangZum Seitenanfang

 Suche in RZ-Online

 RZ

Web


[?]

Zuletzt geändert am 16. Oktober 2003 12:04 von sab

» Artikel druckenDruckversion
» Artikel empfehlen
» Schriftgröße einstellen
» Impressum