[an error occurred while processing this directive]
IVWPixel Zählpixel

  Verlag & Zeitung    Anzeigen   Internet-Zugang

 KEVAG Telekom    KEVAG     Sparkasse   

RZ- und Mainz Online RZ- und Mainz-Online

  Ticker    Tabellen    Sportfoto    Übersicht 

 Home        Kontakt     Site Map  

Fr 17.10.2003

 Sport

Bundesliga: Brisanter Spieltag für Trainer
Uefa-Cup: Kein leichtes Los für BVB & Schalke
F1-Termine: Kollision mit Rock am Ring
US-Leichtathletik
droht Doping-Skandal

Boxen: "Tiger" will in Geschichtsbücher
2. Liga: Mainz zum
Top-Spiel auf die "Alm"

Hawaii: Höllentrip
durch das Paradies



 Nachrichten

Rot-Grün beschließt Reformgesetze
Neue Irak-Resolution: Punktsieg für USA
Spionage aus Liebe: BND-Mitarbeiter entlarvt


 Magazin

Alte Freunde: Simon & Garfunkel auf Tour
"Wunder von Bern": Zeitgeschichte im Kino
FLASH! -
Bilder vom Tage

 Internet

Bundesliga: Krisenclubs Hertha, Köln und HSV unter Zugzwang

Brisantes Wochenende für Trainer

Anklicken zum Vergrößern
Genießt (noch) Rückendeckung vom Vorstand: HSV-Trainer Kurt Jara.

In der Bundesliga wackeln die Trainerstühle. Nachdem mit Ewald Lienen (Borussia Mönchengladbach) und Armin Veh (Hansa Rostock) bereits zwei Fußball-Lehrer vorzeitig den Dienst quittierten, stehen weitere Kollegen am Wochenende gehörig unter Druck.

Huub Stevens (Hertha BSC) und Friedhelm Funkel (1. FC Köln) droht im Falle einer Niederlage die Entlassung. Und auch das direkte Duell der beiden Wackelkandidaten Erik Gerets (1. Kaiserslautern) und Kurt Jara (Hamburger SV) birgt jede Menge Brisanz. Diese Trainer- Diskussionen drängen selbst das Spitzenspiel zwischen Tabellenführer Werder Bremen und dem Dritten VfB Stuttgart in den Hintergrund. Branchenübliche Treueschwüre » weiter

Gladbach droht rote Laterne - "Der Mannschaft fehlt der Kopf"
Spieltag im Überblick: Duell der Top-Teams im Weserstadion
Tippen und gewinnen: Das Bundesliga-Spiel bei RZ-Online

Uefa-Cup: Schwere Hürden für BVB und Schalke

Alles andere als ein Wunschlos

Anklicken zum Vergrößern
Wenig erfreut über Bröndby Kopenhagen: Schalke-Trainer Jupp Henyckes.

Dortmund/Gelsenkirchen - Dem deutschen Vereinsfußall droht im UEFA-Cup weiteres Ungemach.

Nach dem peinlichen Erstrunden-Aus von Hamburg, Berlin und Kaiserslautern bekamen die noch im Wettbewerb verbliebenen Revierclubs Borussia Dortmund und Schalke 04 attraktive, aber unangenehme Gegner zugelost. Die Borussia trifft auf den dreimaligen französischen Meister FC Sochaux, der FC Schalke 04 muss sich gegen den neunmaligen dänischen Titelträger Bröndby Kopenhagen behaupten. Sand warnt vor Ex-Kollegen » weiter

K.o. für FCK: Wunder von Teplice blieb aus
Zitterpartie: Schalke stolpert mit 1:0 in die nächste Runde
Nach peinlichem Aus: Trainerjobs bei Hertha und HSV in Gefahr

Bayern müssen sich neuen Flieger suchen

München - Der Insolvenzantrag der Fluggesellschaft Aero Lloyd hat auch den deutschen Fußball-Meister Bayern München kalt erwischt. Der Ferienflieger trat bislang als so genannter "Classic Sponsor" des Rekordmeisters auf und hatte seinen Vertrag mit der FC Bayern AG erst vor kurzem bis 2008 verlängert. Stattdessen fliegen die Bayern am Montag mit der LTU nach Lyon, bestätigte Bayern-Manager Uli Hoeneß. "Der Flug nach Lyon ist gesichert. Das ist schon geregelt. Alles andere werden wir nächste Woche klären." Unbegrenztes Zugriffsrecht als wichtigstes Kriterium » weiter

Das besondere Sport-Foto

Zum SeitenanfangZum Seitenanfang

 Suche in RZ-Online

 RZ

Web

RZ-Sport von heute » RZ-Sport von heute


Formel 1
Formel-1-Special
mit Gewinnspiel »


Bundesliga-Gewinnspiel

Letzte Änderung: 17.10.2003 22:11 von IndexRobot
vorherige Ausgabe vom 16.10.2003 | ältere Ausgaben

» Artikel empfehlen
» Schriftgröße einstellen
» Leserbriefe
» Impressum