[an error occurred while processing this directive]
IVWPixel Zählpixel

  Ticker    Wetter    Foto des Tages    Archiv    Übersicht 

Home     Kontakt     Site Map  

Do 23.10.2003

 Nachrichten

   vom 23.10.03

Doppelt so viele
Schulden wie geplant

World Awards mit
bewegenden Auftritten

ISS: Nasa warnt vor Sicherheitsproblemen
Fotos: Mini-Cars und Miniröcke in Tokio
WSV noch einmal
nach alten Regeln

Das angeblich älteste Wirbeltier-Fossil
Tchibos Hartnäckigkeit zahlte sich aus
Hilfsappelle bei
Irak-Geberkonferenz

Gebiss von Fischern zurückbekommen
Wetter: Regen,
Schnee und Frost

Foto des Tages
Karikatur


 Sport



 Magazin

 Internet

[?]

Angeblich ältestes Wirbeltier-Fossil gefunden

Eine "fischige Kaulquappe"

Anklicken zum Vergrößern

Sydney - Das weltweit älteste Wirbeltier-Fossil haben australische Forscher nach eigenen Angaben im Süden des Kontinents ausgegraben.

Wie Jim Gehling, Chefpaläontologe des Südaustralischen Museums in Adelaide, der Zeitung "The Australian" sagte, erinnert das Fossil an eine "kleine, fischige Kaulquappe" und ist mindestens 560 Millionen Jahre alt. Damit sei der Fund noch rund 30 Millionen Jahre älter als das bislang älteste bekannte Wirbeltier- Fossil, das aus China stamme.

"Unser frühester Vorfahre"

Der australische Fund sei "unser frühester Vorfahre, er ist wie der Embryo aller Tiere", erläuterte Gehling. Einen direkten Beweis für eine Wirbelsäule haben die australischen Experten zwar nicht gefunden. Allerdings ließen die Form des Tieres, seine schräg stehende Muskeln und das Kopfende darauf schließen. Das Fossil stammt aus dem Sandstein der südaustralischen Flinders Ranges. Bevor die Forscher seine Bedeutung erkannten, habe es fünf Jahre auf der Veranda eines Farmers gelegen, berichte Gehling.

dpa - Foto: dpa

[?]
Zum SeitenanfangZum Seitenanfang

 Suche in RZ-Online

 RZ

Web


[an error occurred while processing this directive]
... dass die ISB in den letzten 10 Jahren mehr als 130.000 Arbeitsplätze schaffen oder sichern konnte?

[an error occurred while processing this directive]

Zuletzt geändert am 23. Oktober 2003 14:51 von aj

» Artikel druckenDruckversion
» Artikel empfehlen
» Schriftgröße einstellen
» Impressum