[an error occurred while processing this directive]
IVWPixel Zählpixel

  Ticker    Tabellen    Sportfoto    Übersicht 

Home     Kontakt     Site Map  

[?] [?]

zurückblättern  ... Alpay: Kündigung nach Rangelei mit Beckham

Alpays Vertrag endete ursprünglich im Juni 2004. Nach den Handgreiflichkeiten gegen Beckham im Kabinengang in Istanbul hatten englische Fans und die Presse auf der Insel eine regelrechte Hetzkampagne gegen den Türken gestartet. Schon bei seiner Rückkehr auf die Insel hatten Alpay über hundert aufgebrachte Villa-Fans am Flughafen mit Pfiffen empfangen. Der Türke stand zuletzt in seinem Haus in Birmingham unter Polizeischutz, nachdem in der Stadtmitte Puppen mit dem Alpay-Trikot in Brand gesteckt und an Straßenlaternen aufgehängt wurden.

Die Boulevardzeitung The Sun hatte einer ihrer Ausgaben ein vorgedrucktes Formular beigelegt, mit dem die Leser von Aston Villa die Entlassung des Türken fordern konnten. Das Schreiben war an Ellis adressiert.

sid - Foto: Archiv


Zum SeitenanfangZum Seitenanfang

 Suche in RZ-Online

 RZ

Web


[?]

Zuletzt geändert am 24. Oktober 2003 14:02 von sab

» Artikel druckenDruckversion
» Artikel empfehlen
» Schriftgröße einstellen
» Impressum