[an error occurred while processing this directive]
IVWPixel Zählpixel

  Ticker    Wetter    Foto des Tages    Archiv    Übersicht 

Home     Kontakt     Site Map  

Fr 24.10.2003

 Nachrichten

   vom 24.10.03

Struck: Wendepunkt
in Afghanistan

Wintereinbruch:
Unfälle und Staus

Regierung bekommt
schlechteste Noten

BITKOM-Beschwerde
gegen Urheberabgabe

Koblenzerin in ihrer Wohnung getötet
Windows-Verkäufe
steigern MS-Gewinn

Anschlag auf Siedlung im Gazastreifen
Fotos: Mini-Cars und Miniröcke in Tokio
Irland verbietet
Rauchen in Pubs

Wetter: Es bleibt
weiter winterlich

Foto des Tages
Karikatur


 Sport



 Magazin

 Internet

[?]

Ehemann als dringend Tatverdächtiger festgenommen:

Koblenzerin in ihrer Wohnung getötet

Koblenz - Eine 35-jährige Frau ist am späten Donnerstagabend in Koblenz vermutlich von ihrem Ehemann erstochen worden. Der 30 Jahre alte Ehemann sei unter dringendem Tatverdacht festgenommen worden, teilte die Staatsanwaltschaft Koblenz mit. Inzwischen ist gegen ihn bereits Haftbefehl wegen Mordverdachts ergangen.

Der getrennt von der Frau lebende Mann habe eingeräumt, am Donnerstagabend ohne ihr Wissen in die Wohnung eingedrungen zu sein. Trotz Aufforderung sei er nicht gegangen, sondern habe mit der Frau gestritten.

Nachbarn hatten Schreie gehört

Nach Vermutung der Polizei hat er im Verlauf des Streits mit einem mitgebrachten Messer auf seine Frau eingestochen und sie am Hals tödlich verletzt. Der Beschuldigte selbst gab an, sich an die eigentliche Tat nicht erinnern zu können. Hintergrund waren laut Staatsanwaltschaft bereits länger währende Ehestreitigkeiten.

Die Polizei war noch am späten Abend von Nachbarn alarmiert worden, die Schreie der Frau gehört hätten. In der Wohnung fanden die Beamten ihre Leiche. Laut Staatsanwaltschaft ist der Mann nach intensiven Ermittlungen am Freitagmorgen in der Wohnung eines Bekannten festgenommen worden. Das Opfer hinterlässt eine zwölfjährige Tochter aus erster Ehe.

dpa


Zum SeitenanfangZum Seitenanfang

 Suche in RZ-Online

 RZ

Web


[an error occurred while processing this directive]
... dass die ISB in den letzten 10 Jahren mehr als 130.000 Arbeitsplätze schaffen oder sichern konnte?

[an error occurred while processing this directive]

Zuletzt geändert am 24. Oktober 2003 17:09 von aj

» Artikel druckenDruckversion
» Artikel empfehlen
» Schriftgröße einstellen
» Impressum