[an error occurred while processing this directive]
IVWPixel Zählpixel

  Ticker    Wetter    Foto des Tages    Archiv    Übersicht 

Home     Kontakt     Site Map  

Fr 24.10.2003

 Nachrichten

   vom 24.10.03

Struck: Wendepunkt
in Afghanistan

Wintereinbruch:
Unfälle und Staus

Regierung bekommt
schlechteste Noten

BITKOM-Beschwerde
gegen Urheberabgabe

Koblenzerin in ihrer Wohnung getötet
Windows-Verkäufe
steigern MS-Gewinn

Anschlag auf Siedlung im Gazastreifen
Fotos: Mini-Cars und Miniröcke in Tokio
Irland verbietet
Rauchen in Pubs

Wetter: Es bleibt
weiter winterlich

Foto des Tages
Karikatur


 Sport



 Magazin

 Internet

[?]

Verbrauchern drohen Mehrausgaben für Geräte

BITKOM: Beschwerde gegen Urheberabgabe ein

Anklicken zum Vergrößern

München - Der Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien (BITKOM) hat in Brüssel Beschwerde gegen die befürchtete pauschale Urheberrechtsabgabe auf PCs und Drucker eingelegt.

Die Verwertungsgesellschaften missbrauchten ihre Monopolstellung und legten ohne sachliche Rechtfertigung hohe Abgaben auf Geräte fest, kritisierte BITKOM am Freitag auf der Messe Systems in München. Durch die Belastungen werde der Wettbewerb in der Europäischen Union verzerrt. Die EU-Kommission solle den Verwertungsgesellschaften untersagen, die pauschale Abgabe zu erheben. Außerdem solle eine europaweit einheitliche Regelung gefunden werden.

Mehrbelastung von 69,75 Euro pro Starterpaket

BITKOM-Vizepräsident Jörg Menno Harms erklärte: "Es kann nicht sein, dass deutsche Unternehmen und Verbraucher als einzige in Europa für den Gebrauch von PCs und Druckern bezahlen müssen". Den Deutschen drohten höhere Preise für die Geräte als Käufern in anderen Ländern. Pro Starterpaket kommt laut BITKOM eine Mehrbelastung von 69,75 Euro (netto) auf sie zu. Die Abgabe wird derzeit noch nicht erhoben. BITKOM befürchtet nach eigenen Angaben aber, dass sie nach einem erwarteten Musterprozess der Verwertungsgesellschaften demnächst kommt.

AFP - Grafik: BITKOM/ots

[?]
Zum SeitenanfangZum Seitenanfang

 Suche in RZ-Online

 RZ

Web


[an error occurred while processing this directive]
... dass die ISB in den letzten 10 Jahren mehr als 130.000 Arbeitsplätze schaffen oder sichern konnte?

[an error occurred while processing this directive]

Zuletzt geändert am 24. Oktober 2003 15:31 von aj

» Artikel druckenDruckversion
» Artikel empfehlen
» Schriftgröße einstellen
» Impressum