[an error occurred while processing this directive]
IVWPixel Zählpixel

  Verlag & Zeitung    Anzeigen   Internet-Zugang

 KEVAG Telekom    KEVAG     Sparkasse   

RZ- und Mainz Online RZ- und Mainz-Online

  Ticker        Wetter        Archiv        Übersicht 

 Firmen-Netz    Support    Kontakt    Site Map  

Sa 25.10.2003

 Nachrichten

Kanzler übt scharfe Kritik an Opposition
Harry-Potter-Kapitel in Straßenzeitungen
Dramatische Rettung nach Grubenunglück
Concorde: Wehmut nach letztem Flug
Nach Mord in Koblenz: Ehemann in Haft
Umfage: Studenten besser als ihr Ruf
Fotos: Wintereinbruch im Oktober


 Sport

Bundesliga: FCK ohne Chance bei Bayern
Ski alpin: Martina Ertl triumphiert in Sölden
2. Liga: Nürnberg zittert sich aus dem Keller


 Magazin

Tickets gewinnen!: "Jeepers Creepers 2"
Pilawa: "Wie dumm
ist Deutschland?"

FLASH! -
Bilder vom Tage

 Internet

Union deutet Kooperation an - Kanzler übt scharfe Kritik an Opposition

Schröder: "Viktorianische Armenfürsorge"

Anklicken zum Vergrößern
Kritik und Appell zugleich: Kanzler Schröder fordert die Union zur Kooperation auf.

Berlin - In der Diskussion um die Reform-"Agenda 2010" der Bundesregierung hat die Union Bedingungen für ihre Zustimmung zu einzelnen Gesetzen gestellt. Bundeskanzler Gerhard Schröder (SPD) kritisierte die Opposition gleichzeitig in ungewöhnlich scharfer Form:

CDU/CSU und FDP würden Reformen aus Rücksicht auf die eigene Klientel blockieren und wollten den Sozialstaat durch eine "viktorianische Armenfürsorge" ablösen, schreibt Schröder in der November-Ausgabe der SPD-Zeitung "Vorwärts". Länder-Ministerpräsidenten kompromissbereit » weiter

Politbarometer: Regierung bekommt schlechteste Noten seit 25 Jahren

Straßenzeitungen dürfen erstes Kapitel von neuem Band veröffentlichen

Harry Potter als Geldsegen für Obdachlose

Anklicken zum Vergrößern
Kassenschlager: Auch die Straßenzeitung Trott-War in Stuttgart findet reißenden Absatz.

Exklusiv in elf Straßenmagazinen in Deutschland und der Schweiz ist am Samstag das erste Kapitel des langersehnten neuen Harry Potter-Bandes erschienen.

"Reißenden Absatz" hätten die Blätter gefunden, berichteten viele Chefredakteure der von Obdachlosen verkauften Zeitungen. Der Text aus "Harry Potter und der Orden des Phönix" kam in Dortmund, Bochum, Düsseldorf und Münster bereits um Mitternacht auf den Markt. Außerdem brachten Magazine in Basel, Essen, Hamburg, Hannover, Kiel, Osnabrück, Solingen und Stuttgart den Text. "Zeitungen aus der Hand gerissen" » weiter

Russische Häftlinge ersingen sich die Freiheit

Moskau - Singen statt Brummen: Bei Russlands ungewöhnlichstem Gesangswettbewerb haben sich sechs Strafgefangene ihre Freiheit ersungen. Im Finale des Wettbewerbs der "Superstars" hinter Gittern in Moskau wurden zwei Frauen und vier Männer als Sieger umgehend amnestiert und freigelassen. "Ich freue mich, dass ich nach Hause darf zu meiner sechsjährigen Tochter", sagte die Gefangene Jelena Maslowa aus der Ural-Stadt Tscheljabinsk. "Weiße Nächte im Straflager Perm" » weiter

Zigaretten-Hinweise in Brasilien: "Sie inhalieren Rattengift"
Foto des Tages

Zum SeitenanfangZum Seitenanfang

 Suche in RZ-Online

 RZ

Web

RZ von heute » RZ von heute
» Verlags-Service
» RZ-Abo-Service
» RZ-Anzeigen-Service


[an error occurred while processing this directive]
... dass die ISB in den letzten 10 Jahren mehr als 130.000 Arbeitsplätze schaffen oder sichern konnte?

[an error occurred while processing this directive]

 Was läuft im Kino? 

 Was läuft sonst? 

Letzte Änderung: 25.10.2003 23:11 von IndexRobot
vorherige Ausgabe vom 24.10.2003 | ältere Ausgaben

» Artikel empfehlen
» Schriftgröße einstellen
» Leserbriefe
» Impressum