[an error occurred while processing this directive]
IVWPixel Zählpixel

  Ticker    Wetter    Foto des Tages    Archiv    Übersicht 

Home     Kontakt     Site Map  

Mi 29.10.2003

 Nachrichten

   vom 29.10.03

Sonnensturm drosselt den Flugverkehr
Kinostarts: Luther, Lopez und Dalai Lama
Elf Kumpel lebend aus Bergwerk geborgen
Napster-Comeback:
Bei Bezahlung Musik

Strafanzeigen gegen Kardinal Meisner
ADAC-Test: Schwere Mängel bei Busreisen
Geldsorgen: Jeder
3. erwartet Einbußen

Superlative für
Wein-Jahrgang 2003

Kalifornien: Polizei sucht Brandstifter
Spinnennetz führt zu Schneefall-Meldung
Wetter: Wechselhaft
mit vielen Wolken

Foto des Tages


 Sport



 Magazin

 Internet

[?]

Projekt vor Großversuch im Ruhrgebiet:

Das "intelligente Haus" im Alltagstest

Anklicken zum Vergrößern
Eine Mitarbeiterin des Fraunhofer- Instituts zeigt einen intelligenten Kühlschrank, der die Vorräte im Haushalt überwacht und auf dessen Computerbildschirm sich Rezepte ablesen oder Waren bestellen lassen.

Duisburg - In einem groß angelegten Feldversuch wollen namhafte Technologie-Institute im kommenden Jahr vernetzte Computersysteme für die alltägliche Gebrauchstechnik testen.

Dazu sollen im Ruhrgebiet 1000 Haushalte vernetzt werden. Ausgangspunkt sind erfolgreiche Versuche an einem Prototypen auf dem Universitätsgelände in Duisburg unter dem Namen "Intelligentes Haus", kurz "inHaus". Drei Fraunhofer-Institute forschen dort seit zwei Jahren in der Praxis an dem Thema "Leben in integrierten vernetzten Umgebungen".

Kostproben der künftigen Internet-Technik

Das "inHaus" liefert Kostproben der zukünftigen Internet-Technik: So soll künftig vom Auto aus die Heizung im Ferienhaus angesteuert werden können oder noch einmal überprüft werden, ob man daheim die Waschmaschine auch wirklich ausgeschaltet hat. Kontrolliert werden die angeschlossenen Geräte daheim von einem großflächigen Flachbildschirm aus. Er soll im Wohnzimmer Fernseher und PC ersetzen. Darauf kann man sowohl die Garzeiten in der Küche kontrollieren als auch digitale Urlaubsbilder abrufen, die auf der Festplatte des Computers im Arbeitszimmer abgelegt sind.

Möglich ist auch, Fahrtrouten daheim bequem auf das Laptop zu übertragen und sie sich auf das Navigationssystem des eigenen Wagens zu überspielen. Zur optimalen Routenplanung gehört freilich auch der Abgleich mit dem Zustand des Autos - und der wichtige Hinweis, dass man vor Fahrtbeginn bitte noch tanken sollte, wenn die berechnete Fahrzeit nicht zur Makulatur werden soll.

Vernetzung von rund 1000 Wohnungen

Anklicken zum Vergrößern
Steuerung der Haustechnik über den Sprachcomputer eines Mobiltelefons. Möglich ist auch, Fahrtrouten daheim bequem auf das Laptop zu übertragen und sie sich auf das Navigationssystem des eigenen Wagens zu überspielen.

Zunächst steht aber noch der Feldversuch auf der Tagesordnung. "Wir stehen zur Zeit in Gesprächen mit großen Wohnungsgesellschaften im Ruhrgebiet", erklärt Viktor Grinewitschus, Leiter des Duisburger Innovationszentrums. Bei der Vernetzung von den rund 1000 Wohnungen gehe es darum, dass die neuen Techniken auch im Alltag ihre Tauglichkeit unter Beweis stellen.

Beim bisherigen Projekt "inHaus" arbeiten derzeit das Duisburger Institut für Mikroelektronische Schaltungen und Systeme (IMS), das Stuttgarter Institut Arbeitswirtschaft und Organisation (IAO) und das Berliner Institut Offene Kommunikations-Systeme (FOKUS) an der Vernetzung. Das IMS ist Träger des Innovationszentrums und arbeitet vor allem daran, dass unterschiedliche Komponenten sich beim Informationsaustausch via Internet zuverlässig erkennen können. Vom IAO wurde eine Benutzerplattform entwickelt, die sich möglichst einfach bedienen lässt. FOKUS arbeitete an der Verbindung von Auto und Haus, also an der Ansteuerbarkeit der verschiedenen Einrichtungen von unterwegs.

dpa - Fotos: dpa


Zum SeitenanfangZum Seitenanfang

 Suche in RZ-Online

 RZ

Web


[an error occurred while processing this directive]
...dass Hans-Dietrich Genscher am 3. Nov. 2003 in Mainz über die EU- Erweiterung informiert

[an error occurred while processing this directive]

Zuletzt geändert am 29. Oktober 2003 14:18 von aj

» Artikel druckenDruckversion
» Artikel empfehlen
» Schriftgröße einstellen
» Impressum