[an error occurred while processing this directive]
IVWPixel Zählpixel

  Verlag & Zeitung    Anzeigen   Internet-Zugang

 KEVAG Telekom    KEVAG     Sparkasse   

RZ- und Mainz Online RZ- und Mainz-Online

  Ticker    Tabellen    Sportfoto    Übersicht 

 Home        Kontakt     Site Map  

Do 30.10.2003

 Sport

1. FC Köln: Funkel
wirft das Handtuch

Pokal: Erste Siege für Gladbach und HSV
2. Liga: Mainz 05 muss bei Aufsteiger Aue ran
NBA-Start: Lakers zu stark für Nowitzki&Co.
Mit 41: Kanutin Fischer will zu Olympia
England: Arsenal auch ohne Lehmann weiter
Andy Möller: Kritik in Frankfurt wächst


 Nachrichten

US-Waldbrände wüten
unaufhaltsam weiter

Steuern: Merz legt
Radikalreform vor

Alpha-Jet in
Bayern abgestürzt



 Magazin

Halloween: Zeitgeist umtanzt die Moderne
Kinostarts: Luther, Lopez und Dalai Lama
Mithoppen - Gewinnen: "e-city" in Koblenz

 Internet

1. FC Köln: "Zeitnahe Verpflichtung" eines Neuen

Friedhelm Funkel wirft das Handtuch

Anklicken zum Vergrößern
Funkel hat resigniert: "Ich hoffe, dass durch diese Entscheidung neue Kräfte freigesetzt werden und im Verein sowie im Umfeld wieder eine positive Grundstimmung aufkommen wird."

Köln - Friedhelm Funkel hat das Handtuch geworfen. Der sportlich desolate Zustand der Fußball-Profis des 1. FC Köln ließ den Chefcoach des Bundesliga-Aufsteigers resignieren.

"Ich hoffe, dass durch diese Entscheidung neue Kräfte freigesetzt werden und im Verein sowie im Umfeld wieder eine positive Grundstimmung aufkommen wird", begründete der 49-Jährige am Donnerstag seine Demission. Seit Gründung der Bundesliga 1963/64 ist es die 275. vorzeitige Trennung und die vierte der laufenden Saison nach Ewald Lienen bei Borussia Mönchengladbach, Armin Veh (Hansa Rostock) und Kurt Jara beim Hamburger SV. Das Ende kam überraschend schnell » weiter

Pokal-Pleiten für BVB, Schalke, Hannover, 1860 und Frankfurt

Erste Siege für Gladbach und HSV

Anklicken zum Vergrößern
Die Mönchengladbacher Spieler jubeln mit ihrem Maskottchen zu den Fans.

Der Hamburger SV und Borussia Mönchengladbach haben ihren Trainern Klaus Toppmöller und Holger Fach die ersten Siege beschert, für fünf weitere Fußball-Bundesligisten war am Mittwoch in der zweiten Runde des DFB-Pokals dagegen Endstation.

Während der HSV 4:2 (0:0) bei Zweitligist SpVgg Unterhaching gewann und Gladbach die "Not-Elf" von Borussia Dortmund mit 2:1 (2:0) bezwang, blamierten sich Hannover 96, 1860 München, Eintracht Frankfurt und Schalke 04 mehr oder weniger heftig. Hannover verlor im Niedersachsen-Derby bei Regionalligist Eintracht Braunschweig 0:2 (0:0) und bringt damit Trainer Ralf Rangnick immer mehr in Bedrängnis. Nicht gerade mit Ruhm bekleckert » weiter

Stevens rettet Job, Kahn die Bayern
Dicke Luft bei Bayern: Kahn und Hoeneß schlagen Alarm
Köln: Diskussionen um Trainer Funkel reißen nicht ab

Bianchi zahlt Ullrich kein Gehalt mehr

Anklicken zum Vergrößern
Das wird Jan Ullrich gar nicht gefallen: Vom Team Bianchi gibt´s kein Geld mehr.

Radsport-Olympiasieger Jan Ullrich steht Ärger mit dem Bianchi-Rennstall wegen fehlender Gehaltszahlungen ins Haus. Der 29-Jährige, in diesem Jahr Zweiter bei der Tour de France, soll von Bianchi kein Geld mehr bekommen, obwohl der gebürtige Rostocker noch bis zum 31. Dezember als Profi beschäftigt ist und erst im Januar zum Telekom-Team zurückkehrt, das dann Team T-Mobile heißt. Im August soll Ullrich zum letzten Mal Geld aus seinem mit 1,7 Millionen Euro dotierten Vertrag bei Bianchi erhalten haben. Bianchi-Manager Jaques Hanegraaf, mit dem Ullrich noch in der Vorwoche bei der Tour-Präsentation in Paris weilte, war für eine Stellungnahme eben so wenig zu erreichen wie Bianchi- Pressesprecher Stefano Vigano. Ullrichs persönlicher Betreuer Rudi Pevenage konnte zu diesem Thema ebenfalls keine Aussage machen. Er weilt zur Zeit im Urlaub in Spanien.

dpa - Foto: dpa
Das besondere Sport-Foto

Zum SeitenanfangZum Seitenanfang

 Suche in RZ-Online

 RZ

Web

RZ-Sport von heute » RZ-Sport von heute


Formel 1
Formel-1-Special
mit Gewinnspiel »


Bundesliga-Gewinnspiel

Letzte Änderung: 30.10.2003 22:11 von IndexRobot
vorherige Ausgabe vom 29.10.2003 | ältere Ausgaben

» Artikel empfehlen
» Schriftgröße einstellen
» Leserbriefe
» Impressum