[an error occurred while processing this directive]
NachrichtenSportMagazin
Anzeigen Verlag im Netz Kevag Telekom Internet-Service Kontakt
Meldungen Kino Musik Szene Reise Charts Event-Kalender Ticket-Shop
Dienstag, 11. Juni 13

Cameron DiazNew York - Der New Yorker Schmuck­desi­gner Alexis Bittar - bekannt für seine hand­geform­ten Stücke aus Acryl und Ple­xiglas - hat seinen ersten Laden in New Yorks Edel-Vier­tel Soho eröff­net.

Geri Halliwell in OmanBerlin - Auch mode­bewusste Zeit­genos­sen müssen nicht auf Ostereier ver­zich­ten. Ein Ber­liner Archi­tek­tur­stu­dent hat „Such­objek­te” im tren­digen Camou­flage-Look ent­wor­fen, wie das Sze­nema­gazin „Tip” berich­tet.

Rom - Wer in Italien etwas Speck zu viel auf den Hüften hat, sollte seine Hosen und Som­mer-Röcke anderswo kaufen: Die neue Mode im Stie­fel-Staat setzt auf immer tiefer sit­zende Hüft­hosen und erfor­dert des­halb…

Tokio - In Japan erfreuen sich Velo-Taxis nach deut­schem Vorbild wach­sen­der Beliebt­heit. Nach Ein­führung der über­dach­ten Fahr­rad-Taxis in der alten Kai­ser­stadt Kyoto…

Berlin - Sie schwär­men für Britney Spears oder Eminem und wissen jede Ein­zel­heit aus dem Leben ihres Stars. Echte Fans tau­schen ihr Wissen in so genann­ten Fan­zines aus.

Los Angeles - Nach dem plötz­lichen Aus­stieg von Regis­seur Ter­rence Malick wird nun Steven Soder­bergh den Strei­fen „Che” auf die Lein­wand brin­gen. Benicio Del Toro, der mit Soder­bergh bereits „Traf­fic” ver­film­te…

Schmuckdesigner Alexis Bittar eröffnet Laden in New York

New York - Der New Yorker Schmuck­desi­gner Alexis Bittar - bekannt für seine hand­geform­ten Stücke aus Acryl und Ple­xiglas - hat seinen ersten Laden in New Yorks Edel-Vier­tel Soho eröff­net.

Cameron Diaz

Cameron Diaz gehört zu den Kun­din­nen des New Yorker Schmuck­desi­gners Alexis Bittar.

Seine Arm­rei­fen, Ohr­ringe, Anste­cker und Hals­ket­ten leuch­ten in bunten Farben und sind teil­weise mit Halbe­del­stei­nen ver­ziert.

Der 35-jährige Bittar verkaufte die ersten Ent­würfe als Straßen­händ­ler in Man­hat­tan und machte sich schnell einen Namen. Heute gehören zu seinen Kun­din­nen die Schau­spie­lerin Cameron Diaz und die frühere US-Außen­minis­terin Made­leine Alb­right. Die Stücke in der Kol­lek­tion kosten zwi­schen 50 und 600 Dollar (493 Euro).

dpa


http://rhein-zeitung.de/a/magazinszene/t/rzo46307.html
Donnerstag, 08. April 2004, 15:58 © RZ-Online GmbH (NewsDesk)
Artikel empfehlen    Leserbriefe    Impressum    

Online Web
Zeitung
Kino
Event-Kalender
Druckversion

Kino-Memo-Quiz
Kino-Memo-Quiz
Doppelkarten für Koblenz
oder Mainz zu gewinnen!

Reisemarkt
Wo ist's am billigsten?
LastMinute in die Sonne