[an error occurred while processing this directive]
NachrichtenMagazinMagazin
Anzeigen Verlag im Netz Kevag Telekom Internet-Service Kontakt
Meldungen Fußball Formel 1 Sporttabellen Foto des Tages
Dienstag, 11. Juni 13

Alles ist möglich...München - Toyota hat einen Zei­tungs­bericht über eine angeb­lich per­fekte Ver­pflich­tung Ralf Schu­machers für die kom­mende For­mel-1-Sai­son als „de­fini­tiv falsch” bezeich­net.

-Hamburg - Mit dras­tischen Preis­redu­zie­run­gen und einem größe­ren Rah­men­pro­gramm soll das For­mel-1-Woche­nende auf dem Nür­burg­ring Ende Mai wieder attrak­tiver werden.

Sak­hir/Bah­rain - In der Phase abso­luter Domi­nanz findet Michael Schu­macher noch Trost für die abge­schla­genen Riva­len. „Ich weiß, die schwie­rigen Zeiten kommen noch für uns. Dafür schaf­fen wir uns jetzt ein Pols­ter.

Toyota bestreitet Verpflichtung von Ralf Schumacher

München - Toyota hat einen Zei­tungs­bericht über eine angeb­lich per­fekte Ver­pflich­tung Ralf Schu­machers für die kom­mende For­mel-1-Sai­son als „de­fini­tiv falsch” bezeich­net.

Alles ist möglich...

Ralf Schu­macher während des freien Trai­nings in Mel­bourne im März.

„An dieser Behaup­tung ist absolut nichts dran”, sagte Toyota-Spre­cher Andrea Ficarelli der dpa.

„Wir sprechen mit Fahrern, auch mit Ralf Schu­macher. Aber es exis­tiert kein Vertrag mit ihm.” Seit dem Großen Preis von Bahrain am ver­gan­genen Woche­nende gebe es auch keine neue Ent­wick­lung in dieser Ange­legen­heit.

Das Münch­ner Bou­levard­blatt „tz” berich­tet in seiner, der 28 Jahre alte Wil­liams-BMW-Pilot aus Kerpen habe bereits einen Drei-Jah­res-Ver­trag bei dem in Köln ansäs­sigen Team unter­schrie­ben. Angeb­lich soll der Bruder des sechs­mali­gen Welt­meis­ters Michael Schu­macher im ersten Jahr 15 Mil­lio­nen Euro erhal­ten. Sein Gehalt solle sich über 18 auf 20 Mil­lio­nen im Jahr 2007 stei­gern. Ralf Schu­macher erhält laut „tz” bei Toyota einen Num­mer-1-Sta­tus. Eine WM-Prä­mie sei fest­geschrie­ben. Das Blatt teilte in einer Press­ein­for­mation mit, der Pilot wolle seinen Wechsel nicht kom­men­tie­ren.

Schon vor einigen Wochen war Ralf Schu­machers Wechsel zu Toyota als fix gemel­det worden. Der Renn­fah­rer, sein Manager Willi Weber und Toyota hatten dies vehe­ment demen­tiert. Weber und sein Schütz­ling hatten seither mehr­fach erklärt, eine Eini­gung über eine Ver­trags­ver­län­gerung mit Wil­liams-BMW sei wahr­schein­lich.

Ficarelli sagte, Toyota habe keine Eile mit der Cock­pit­beset­zung für 2005. Das Team tritt in dieser Saison mit dem Fran­zosen Olivier Panis und dem Bra­silia­ner Cris­tiano da Matta an.

dpa

http://rhein-zeitung.de/a/sportformel1/t/rzo46526.html
Freitag, 09. April 2004, 19:12 © RZ-Online GmbH (NewsDesk)
Artikel empfehlen    Leserbriefe    Impressum

Online Web
Zeitung
Druckversion