[an error occurred while processing this directive]
Nachrichten Sport Magazin Service
Anzeigen Verlag im Netz Kevag Telekom Internet-Service Kontakt
Mobiles Multimedia Wirtschaft Freizeit Urlaub Gesundheit Beruf & Bildung Lexikon
Mittwoch, 17. Jan. 18

Leipziger ZentralstadionMünchen - In manchen deut­schen Städten sorgt die WM 2006 schon jetzt für Ver­kehrs­behin­derun­gen. Ursache ist der vie­ler­orts not­wen­dige Ausbau der Sta­dion­zufahr­ten, meldet der ADAC.

CabriowäscheKöln - Bevor ein Cabrio über den Winter in der Garage ver­schwin­det, sollte es noch einmal ordent­lich gewa­schen werden. Zur letzten Rei­nigung vor dem Ein­mot­ten gehört auch eine Unter­boden­wäsche sowie die…

Palma de Mal­lorca Kia bringt nach drei Jahren Pause Anfang Dezem­ber wieder einen Spor­tage nach Deutsch­land. Wie der korea­nische Auto­her­stel­ler in Palma de Mal­lorca mit­teil­te…

München - Käufer von Neu­wagen können bald schnel­ler als bisher die Ver­brauchs­werte eines Autos erken­nen. Das teilt der ADAC in München mit. Von 1. Novem­ber an sind die Autohänd­ler dazu ver­pflich­tet…

München - BMW stellt beim Genfer Auto­mobil­salon (3. bis 13. März 2005) die neue 3er-Gene­ration vor. Zur Marktein­führung, die par­allel zu der Auto­messe am 5. März erfolgt…

Bonn - Auto­fah­rer sollten ihre Schei­ben­wasch­anlage zum Beginn der kalten Jah­res­zeit jetzt frost­sicher machen. Dazu muss spe­ziel­les Win­ter-Rei­nigungs­mit­tel in die Anlage gefüllt werden.

Mobiles

News  

Aus zweiter Hand  

Auto-ABC  

Tests  

Recht  

Liebhaber-Autos  

Fußball-WM 2006 sorgt schon für Verkehrsbehinderungen

München - In manchen deutschen Städten sorgt die WM 2006 schon jetzt für Verkehrsbehinderungen.

Leipziger Zentralstadion

Das Leipziger WM-Zentralstadion in einer Luftaufnahme. (Archiv: 07.03.2004)

Ursache ist der vielerorts notwendige Ausbau der Stadionzufahrten, meldet der ADAC. Betroffen sind derzeit besonders Autofahrer im Raum München sowie rund um Köln.

In der Rheinmetropole wurde kürzlich mit dem Ausbau der A 3 auf dem Kölner Ring begonnen. Die Verbreiterung der Autobahn zwischen dem Kreuz Köln-Ost und dem Dreieck Heumar soll bis Ende 2005 abgeschlossen sein.

Betroffen sind Autofahrer, die auf der A 3 zwischen Frankfurt/Main und Oberhausen sowie auf der A 4 zwischen Aachen und Olpe unterwegs sind. In München müssen sich Autofahrer auf zäh fließenden Verkehr zum Beispiel zwischen den Kreuzen Neufahrn und München/Nord einstellen. Auch hier dauern die Arbeiten voraussichtlich bis zum Dezember 2005 an.

dpa


http://rhein-zeitung.de/a/service/auto/t/rzo99446.html
Donnerstag, 28. Oktober 2004, 13:19 © RZ-Online GmbH (NewsDesk)
Artikel empfehlen    Leserbriefe    Impressum

suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet
E-Paper

Die heutige Ausgabe der Rhein-Zeitung


Verlags-Service Abo-Service Anzeigen-Service
E-Paper
 
Druckversion