[an error occurred while processing this directive]
NachrichtenSportMagazinService
Anzeigen Verlag im Netz Kevag Telekom Internet-Service Kontakt
Kino Musik Szene Reise Charts Event-Kalender Ticket-Shop
Archiviert am
Donnerstag, 25. November 04

4 UnitedHamburg - Er hat ein Buch geschrie­ben („Ich lebe meine Töne”), ver­suchte sich als Film­schau­spie­ler („Da­niel, der Zau­berer”), kämpfte im Dschun­gel mit Kaker­laken („Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!”)…

Emir KusturicaKöln - Der bos­nische Fil­mema­cher und Musiker Emir Kustu­rica hat am Mitt­wocha­bend in Köln seinen 50. Geburts­tag mit einem Auf­tritt seiner Band „No Smoking Orche­stra” gefei­ert.

Hamburg - Hart­näckig­keit zahlt sich manch­mal doch aus: Seit nunmehr 13 Jahren ist das Ber­liner Duo Rosen­stolz - so scheint es zumin­dest - auf einer endlos währen­den Kon­zert­reise. 150 000 Fans wollten Anna R.

Ham­bur­g/Mün­chen - Die drei Jungs der US-Boy­group B3 gehen nach drei­ein­halb Jahren getrennte Wege. Zusam­men hatten sie mehrere Top-Ten-Hits und auch -Alben, wie die Plat­ten­firma BMG mit­teilte.

München - Er nimmt Anlauf, springt und gleitet über die empor­gestreck­ten Arme von 10 000 Men­schen. Beim Tou­rauf­takt am Mitt­wocha­bend in der Münch­ner Olym­pia­halle spürt Smudo buchstäb­lich am eigenen Leib…

Hamburg - Nach 25 Jahren im Musik­geschäft beherrscht Nick Cave den Zeitraf­fer nach Noten per­fekt. Nur eine gute halbe Stunde ist sein Auf­tritt im Con­gress Centrum Hamburg alt…

„Herz-Tour 2004” auf DVD: Rosenstolz live in Berlin

Hamburg - Hartnäckigkeit zahlt sich manchmal doch aus: Seit nunmehr 13 Jahren ist das Berliner Duo Rosenstolz - so scheint es zumindest - auf einer endlos währenden Konzertreise. 150 000 Fans wollten Anna R. und Peter Plate allein in diesem Jahr bisher sehen.

Rosenstolz

Rosenstolz vor 17 000 Fans.

17 000 waren es beim Abschluss ihrer großen „Herz-Tour 2004” im Juni in der Berliner Wuhlheide. Ein wahrlich magischer Moment, der auf der DVD „Willkommen in unserer Welt. Live & Draußen 04” festgehalten worden ist.

2004 war das bisher erfolgreichste Jahr von Rosenstolz, die mit ihrem letzten Album „Herz” auf Anhieb die Spitze der deutschen Charts eroberten, dabei George Michael von Platz eins verdrängten und schließlich mit Platin ausgezeichnet wurden.

Der Weg zum gigantischen Erfolg aber war lang und steinig: Die ersten Live-Auftritte waren erfolglos, das erste Album „Soubrette werd' ich nie” erwies sich als Flop. Peter Plate und Anna R. hielten sich anfänglich mit Taschengeld von ihrem Produzenten über Wasser. Den Mut verloren sie aber nicht. „Unsere Auffassung war "wir gegen den Rest der Welt"”, meint Peter Plate.

Die schrägen Lieder von einst trieben dem Durchschnittshörer bisweilen die Schamesröte ins Gesicht. Sie waren schrill, ziemlich verrückt und einfach anders. Heute hören und spielen Rosenstolz die frühen Aufnahmen bis auf ganz wenige Ausnahmen („Wenn du aufwachst”) eigentlich kaum noch. „Das wäre schon albern, wenn wir so etwas heute noch sängen. Das würde uns kein Mensch mehr abnehmen”, sagt Anna R..

Die Reise ging schließlich immer mehr in Richtung Pop bei Rosenstolz, die eingängiger wurden und dabei ihre Fangemeinde Zug um Zug vergrößerten. Aber über ihre Lieblingsthemen Liebe, Trennung, Sex und Seelenschmerz singen sie noch immer, denn bei Rosenstolz steht das Herz und die damit verbundenen zwischenmenschlichen Irrungen und Wirrungen im Mittelpunkt. Die Inhalte seien sehr persönlich, meint Peter Plate.

Und die Fans sind begeistert: Beim Berliner Freiluft-Konzert singen, tanzen, lachen, springen und klatschen die 17 000 mit freudiger Ausdauer und sind bester Laune. Und natürlich sind Rosenstolz (mit Juli im Vorprogramm) momentan wieder auf Tour: „Willkommen in unserer Welt”.

www.rosenstolz.de

www.universal-music.de

dpa-infocom


http://rhein-zeitung.de/a/magazin/musik/t/rzo106788.html
Donnerstag, 25. November 2004, 14:09 © RZ-Online GmbH (NewsDesk)
Artikel empfehlen    Leserbriefe    Impressum    

suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet
Kino
Event-Kalender
Druckversion

Kino-Memo-Quiz
Kino-Memo-Quiz
Doppelkarten für Koblenz
oder Mainz zu gewinnen!

Reisemarkt
Wo ist's am billigsten?
LastMinute in die Sonne