Nachrichten Sport Magazin Service
Anzeigen Verlag im Netz Kevag Telekom Internet-Service Kontakt
Ticker Wetter Regionales Foto des Tages Karikatur Kalender Forum Archiv
Archiviert am
Montag, 14. Februar 05

Schnee behindert StraßenverkehrFrank­fur­t/Bo­chum - Die Win­ter­klei­dung darf noch nicht im Schrank ver­schwin­den: In den kom­men­den Tagen ist in Deutsch­land kaltes Wetter mit vielen Schnee­schau­ern und wenig Sonne ange­sagt.

Ham­bur­g/Mos­kau - Akute Lawi­nen­gefahr in Öster­reich, heftige Schnee­fälle in Süd­frank­reich und Sturm in der Ukraine: Der Winter hält Teile Europas weiter in seinem eisigen Griff. Rund 15 000 Men­schen waren in den…

StauMünchen - Mit zäh fließen­dem Verkehr und Staus müssen Auto­fah­rer am kom­men­den Woche­nende vor allem auf den Stre­cken zu und von den Win­ter­sport­gebie­ten rech­nen.

Wetterkarte

Am Wochenende dichter Verkehr auf den Fernstrecken

München - Mit zäh fließendem Verkehr und Staus müssen Autofahrer am kommenden Wochenende vor allem auf den Strecken zu und von den Wintersportgebieten rechnen.

Stau

Hohes Verkehrsaufkommmen am Wochenende.

Die guten Schneeverhältnisse in den Alpen und den Mittelgebirgen werden neben Urlaubern auch zahlreiche Wochenend-Skifahrer locken, so der ADAC in München. Auch auf der Heimfahrt kann es eng werden auf den Autobahnen, da in Sachsen und im Norden der Niederlande die Ferien enden. Stop-and-Go-Verkehr muss laut dem ADAC speziell am Samstag auf folgenden Strecken einkalkuliert werden:

- A 7 Hamburg - Hannover - Würzburg - Kempten - A 9 Berlin - Nürnberg - München - A 3 Oberhausen - Frankfurt - Würzburg - Nürnberg - A 4 Eisenach - Erfurt - Dresden - A 72 Chemnitz - Hof - A 5 Frankfurt - Karlsruhe - Basel - A 8 Karlsruhe - Stuttgart - München - Salzburg - A 99 Umfahrung München - A 95/B 2 München - Garmisch-Partenkirchen - A 93 Inntaldreieck - Kufstein - A 7/B 310 Kempten - Füssen

Für zusätzliche Engpässe im süddeutschen Raum können die Touristikmesse „Caravan-Boot-Internationaler Reisemarkt” in München und die Nordische Ski-Weltmeisterschaft in Oberstdorf sorgen. Auf vielen Straßen in den Nachbarländern müssen Autofahrer ebenfalls Geduld aufbringen.

In Österreich ist dichter Verkehr auf der Rheintal-Autobahn, der Inntal-, Brenner- und Tauernautobahn sowie der Fernpassroute abzusehen. Gleiches gilt für zahlreiche Bundesstraßen in Tirol, Vorarlberg und Salzburg. Mit hohem Verkehrsaufkommen rechnet der ADAC außerdem auf den Hauptverbindungsstrecken in und aus den Skiregionen der Schweiz und Italiens.

dpa-infocom


http://rhein-zeitung.de/a/wetter/t/rzo127663.html
Montag, 14. Februar 2005, 14:20 © RZ-Online GmbH (NewsDesk)
Artikel empfehlen    Leserbriefe    Impressum

suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet
Event-Kalender
Neu im Kino Neu im Kino Kino-Programm
Newsletter
Druckversion

 
Lexikon
Sie kennen ein Wort nicht?
Doppelklick macht schlau!