NachrichtenSportMagazinService
Anzeigen Verlag im Netz Kevag Telekom Internet-Service Kontakt
Kino Musik Szene Reise Charts Event-Kalender Ticket-Shop
Archiviert am
Dienstag, 15. Februar 05

Michael Jackson Santa Maria - Der Prozess gegen Michael Jackson ist am Diens­tag wegen einer Grip­peer­kran­kung des Ange­klag­ten für eine Woche unter­bro­chen worden.

Luzern - Thomas Gott­schalk ist mit seiner ZDF-Show „Wet­ten, dass..?” für die Goldene Rose von Luzern nomi­niert worden. Wie das Wett­bewerbs­büro mit­teilte, nomi­nierte eine inter­natio­nale Fach­jury den 54-Jäh­rigen in…

Berlin - Die Deut­schen machen eine gute Figur auf der 55. Ber­linale. Die drei Wett­bewerbs­bei­träge aus ein­hei­mischer Pro­duk­tion fanden beim inter­natio­nalen Fes­tival­publi­kum enormes Inter­esse.

Köln - Eines der größten Pro­jekte in der Geschichte der Archäo­logie Europas hat am Diens­tag in Köln mit dem sym­boli­schen ersten Spa­ten­stich begon­nen. Über 100 Aus­grä­ber aus meh­reren Ländern werden in den kom­men­den…

London - Auch die normale Englän­derin soll sich einmal wie eine Prin­zes­sin fühlen können: Die bri­tische Super­markt­kette Asda arbei­tet fie­ber­haft an einer Kopie des Ver­lobungs­rings von Camilla Parker Bowles.

Berlin - George Michael, Robbie Wil­liams, Norah Jones und Ana­sta­cia sind in diesem Jahr für einen Echo nomi­niert. Im Show­pro­gramm bei der Ver­lei­hung des Musik­prei­ses am 2. April in Berlin treten Annett Loui­san…

Prinz Harry schickt Freundin rote Rosen

London - Der unglücklich verliebte Prinz Harry (20) hat seiner Freundin Chelsy Davy (19) ein Dutzend rote Rosen mit dem Gruß „Vermisse Dich” nach Kapstadt geschickt.

Prinz Harry

Prinz Harry vermisst seine Freundin.

Wie die „Sun” berichtete, wurde der Strauß pünktlich zum Valentinstag an ihrer Haustür in Südafrika abgegeben. Derweil muss Harry zur Strafe für seinen Auftritt in einem Nazi-Kostüm bei einer Party im Januar auf dem Biobauernhof seines Vaters, des britischen Thronfolgers Prinz Charles (56), niedere Arbeiten verrichten.

Seit zwei Monaten hat der junge Prinz die blonde Schönheit nicht mehr persönlich gesehen - höchstens in der Zeitung auf Fotos beim Flirten mit anderen Männern. Chelsy war den Angaben zufolge gar nicht zu Hause, als die königlichen Rosen eintrafen und von einem Freund entgegen genommen wurden. „Die beiden finden es hart, voneinander getrennt zu sein. Dies ist Harrys Art und Weise, sie wissen zu lassen, dass er an sie denkt”, zitierte die Zeitung einen Freund des Paares.

Nach früheren Berichten darf sich Harry nach seinem unrühmlichen Verhalten, das weltweit für Schlagzeilen sorgte, zunächst nicht mehr in der Öffentlichkeit blicken lassen. Dafür soll er die Schweineställe von Prinz Charles ausmisten und Unkraut jäten. „Dirty Harrys” Lebenswandel mit Drogenkonsum und regelmäßigen Saufgelagen sowie Handgreiflichkeiten mit einem Fotografen wirft seit längerem einen Schatten auf die königliche Familie.

dpa-infocom


http://rhein-zeitung.de/a/magazin/t/rzo127945.html
Dienstag, 15. Februar 2005, 12:36 © RZ-Online GmbH (NewsDesk)
Artikel empfehlen    Leserbriefe    Impressum    

suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet
Kino
Event-Kalender
Druckversion

Kino-Memo-Quiz
Kino-Memo-Quiz
Doppelkarten für Koblenz
oder Mainz zu gewinnen!