NachrichtenSportMagazinService
Anzeigen Verlag im Netz Kevag Telekom Internet-Service Kontakt
Kino Musik Szene Reise Charts Event-Kalender Ticket-Shop
Archiviert am
Dienstag, 15. Februar 05

Michael Jackson Santa Maria - Der Prozess gegen Michael Jackson ist am Diens­tag wegen einer Grip­peer­kran­kung des Ange­klag­ten für eine Woche unter­bro­chen worden.

Luzern - Thomas Gott­schalk ist mit seiner ZDF-Show „Wet­ten, dass..?” für die Goldene Rose von Luzern nomi­niert worden. Wie das Wett­bewerbs­büro mit­teilte, nomi­nierte eine inter­natio­nale Fach­jury den 54-Jäh­rigen in…

Berlin - Die Deut­schen machen eine gute Figur auf der 55. Ber­linale. Die drei Wett­bewerbs­bei­träge aus ein­hei­mischer Pro­duk­tion fanden beim inter­natio­nalen Fes­tival­publi­kum enormes Inter­esse.

Köln - Eines der größten Pro­jekte in der Geschichte der Archäo­logie Europas hat am Diens­tag in Köln mit dem sym­boli­schen ersten Spa­ten­stich begon­nen. Über 100 Aus­grä­ber aus meh­reren Ländern werden in den kom­men­den…

London - Auch die normale Englän­derin soll sich einmal wie eine Prin­zes­sin fühlen können: Die bri­tische Super­markt­kette Asda arbei­tet fie­ber­haft an einer Kopie des Ver­lobungs­rings von Camilla Parker Bowles.

Berlin - George Michael, Robbie Wil­liams, Norah Jones und Ana­sta­cia sind in diesem Jahr für einen Echo nomi­niert. Im Show­pro­gramm bei der Ver­lei­hung des Musik­prei­ses am 2. April in Berlin treten Annett Loui­san…

Thomas Gottschalk für die Goldene Rose nominiert

Luzern - Thomas Gottschalk ist mit seiner ZDF-Show „Wetten, dass..?” für die Goldene Rose von Luzern nominiert worden.

Thomas Gottschalk moderiert "Wetten, dass..?" in Hannover.

Wie das Wettbewerbsbüro mitteilte, nominierte eine internationale Fachjury den 54-Jährigen in der Kategorie „bester internationaler Showmaster”.

Auch zahlreiche weitere deutsche TV-Produktionen gehören zu den 126 Programmen, die für den Wettbewerb aus 331 eingereichten Formaten ausgesucht wurden. Die Vorschläge kamen aus 33 Ländern, darunter deutlich mehr aus den USA als in den vergangenen Jahren.

Zu den nominierten deutschen Programmen in der Sparte Comedy gehören neben „Die Dreisten Drei” (Sat.1), „Genial daneben” (Sat.1) und „Schillerstraße” (Sat.1) auch „Kalkofes Mattscheibe” (verschiedene Sender) und „Best of Ohne Worte” (RTL). Außerdem im Rennen: „LiebesLeben” von Brainpool TV GmbH in der Kategorie Sitcom und „Verbotene Liebe” (ARD) von Grundy UFA TV (Soap).

Nach Ansicht von Roland Willaert, Geschäftsführer der D&D Film- und Fernsehproduktion, ist die Qualität der Comedy-Unterhaltung in den letzten Jahren gestiegen. „Am auffallendsten für mich ist, dass sich Deutschland zur "Comedy-Hochburg" gemausert hat, sind doch unter den 15 Finalisten fünf deutsche Comedy-Programme vertreten.” Diese erfreuliche Entwicklung habe sich in den vergangenen sechs bis sieben Jahren abgezeichnet.

Das TV-Festival mit dem Wettbewerb um die Goldene Rose, das in früheren Jahren in Montreux stattfand, wird vom 3. bis 8. Mai veranstaltet. Die große Abendgala mit der Preisverleihung ist für den 7. Mai vorgesehen.

dpa-infocom


http://rhein-zeitung.de/a/magazin/t/rzo128012.html
Dienstag, 15. Februar 2005, 18:08 © RZ-Online GmbH (NewsDesk)
Artikel empfehlen    Leserbriefe    Impressum    

suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet
Kino
Event-Kalender
Druckversion

Kino-Memo-Quiz
Kino-Memo-Quiz
Doppelkarten für Koblenz
oder Mainz zu gewinnen!