Nachrichten Sport Magazin Service
Anzeigen Verlag im Netz Kevag Telekom Internet-Service Kontakt
Auto Computer Multimedia Wirtschaft Freizeit Urlaub Gesundheit Beruf Lexikon
Freitag, 22. Nov. 19

Progressive MuskelentspannungWien - Wer kennt es nicht, das Ziehen im Rücken nach einem langen Arbeits­tag? Oft sind diese Beschwer­den auch durch über­mäßi­gen Stress ver­ursacht. Mit der so genann­ten "Pro­gres­siven Mus­kel­relaxion" nach…

-Marburg - Der ori­enta­lische Bauch­tanz beugt Rücken­beschwer­den vor und lockert die Mus­kula­tur. Darauf weist das Deut­sche Grüne Kreuz (DGK) in Marburg hin. Demnach werden bei dem Tanz alle Muskeln bewegt.

Ham­bur­g/Ber­lin - Sie sind heiß, exo­tisch und vor allem an nass­kal­ten Tagen beliebt: Tra­ditio­nelle Heil- und Kräu­ter­tees aus Übersee haben sich in Deutsch­land einen festen Platz neben dem klas­sischen schwar­zen…

Wien - Kauen heilt nicht, hilft aber: Wenn der all­täg­liche Stress zur Belas­tung wird, braucht der Körper ein Ventil, um ihn "raus­zulas­sen". Eine der besten Metho­den ist nach wie vor Bewe­gung.

Wies­baden - Wenn trotz Ein­cre­mens am Morgen bereits mittags die Haut wieder spannt, muss die Pflege unter Umstän­den inten­siviert werden.

Wien - In letzter Zeit ver­miest das ungemüt­liche Wetter oft die Lust am Spa­zier­gang. Susi Rieth emp­fiehlt in ihrem Buch "Das Ver­jün­gungs­buch - Sekun­den­zuwen­dun­gen aus dem Yoga für den Alltag" auch einmal im…

Gesundheit

News  

Wellness  

Fitness-Tipps  

Progressive Muskelentspannung

Wien - Wer kennt es nicht, das Ziehen im Rücken nach einem langen Arbeitstag? Oft sind diese Beschwerden auch durch übermäßigen Stress verursacht.

Progressive Muskelentspannung

Hilft gegen übermäßigen Stress: Progressive Muskelentspannung.

Mit der so genannten "Progressiven Muskelrelaxion" nach Jacobson kann man die Muskulatur ganz bewusst entspannen.

Der Chicagoer Arzt Edmund Jacobson entwickelte ab 1920 diese Methode, berichtet das Online-Magazin "fit for fun". Er ging davon aus, dass der Weg vom Stress zur Muskelanspannung auch umgekehrt funktionieren würde: Von der Lockerung der Muskulatur zur allgemeinen - auch psychischen - Entspannung. Wird ein Muskel für kurze Zeit aktiviert und danach willentlich entspannt, erreicht er eine niedrigere Grundspannung. Sie ist die Voraussetzung für eine psychische Entspannnung.

Der Vorteil der Methode ist ihre leichte Erlernbarkeit. Weil sie im Sitzen praktiziert wird und auch mit offenen Augen möglich ist, eignet sie sich auch für den Alltag, z. B. in Situationen, in denen man auf etwas warten muss. Allerdings muss man dazu einen Kurs besuchen, heißt es bei "fit for fun". Angebote dazu bekommt man unter anderem bei Volkshochschulen.

dpa-infocom


http://rhein-zeitung.de/on/05/02/25/service/gesundheit/wellness/t/rzo129500.html
Donnerstag, 24. Februar 2005, 13:19 © RZ-Online GmbH (NewsDesk)
Artikel empfehlen    Leserbriefe    Impressum

suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet
E-Paper

Die heutige Ausgabe der Rhein-Zeitung


Verlags-Service Abo-Service Anzeigen-Service
E-Paper
 
Druckversion