NachrichtenMagazinMagazinService
Anzeigen Verlag im Netz Kevag Telekom Internet-Service Kontakt
Fußball Formel 1 Sporttabellen Foto des Tages
Archiviert am
Freitag, 25. Februar 05

Kickers Offen­bach - Jahn Regens­burg 1:2 (0:0) TuS Koblenz - TSG Hof­fen­heim aus­gefal­len VfR Aalen - Darm­stadt 98 abge­sagt 1. SC Feucht - FC Nöt­tin­gen abge­sagt TSV 1860 München (A) - SV Elvers­berg abge­sagt SV Wehen -…

Preußen Münster - Werder Bremen (A) 0:0 Wup­per­taler SV - Arminia Bie­lefeld (A) -:- Eintr. Braun­schweig - Chem­nit­zer FC -:- VfL Osna­brück - FC St. Pauli -:- Hol­stein Kiel - SC Pader­born abge­sagt KFC Uer­din­gen - For­tuna…

München - Der TSV 1860 München ist wieder auf Auf­stiegs­kurs. Am 23. Spiel­tag der 2. Fuß­ball-Bun­des­liga besieg­ten die seit sechs Spielen unge­schla­genen „Löwen” Energie Cottbus dank „Joker” Patrick Milch­raum mit 1:0…

Rot-Weiß Essen - Wacker Bur­ghau­sen 1:2 (1:0) TSV 1860 München - Energie Cottbus 1:0 (0:0) 1. FC Saar­brü­cken - Karls­ruher SC aus­gefal­len LR Ahlen - Rot-Weiß Erfurt -:- SpVgg Unter­haching - Ein­tracht Trier -:- Ale­man­nia…

Stutt­gart - Die Dop­pel­spitze des Deut­schen Fuß­ball-Bun­des (DFB) hatte laut Theo Zwan­ziger „einen Geburts­feh­ler, der im Zuge des Wetts­kan­dals offen­sicht­lich gewor­den ist”.

Saar­brü­cken - In der Dis­kus­sion um tech­nolo­gische Neue­run­gen im Fußball hat sich Franz Becken­bauer klar gegen die Ein­führung eines Ober­schieds­rich­ters aus­gespro­chen. „Ich halte von Ände­run­gen nichts.

St. Pauli tilgt Steuerschuld

Hamburg - Fußball-Regionalligist FC St. Pauli hat sich mit dem Finanzamt über eine langfristige Tilgung seiner Steuerschulden von rund einer Million Euro geeinigt, teilte der Verein nach einem Gespräch im Finanzamt Hamburg mit.

FC St. Pauli

Das Vereins-Logo des FC St. Pauli.

Die Verbindlichkeiten resultieren aus nicht erfassten Umsatzsteuern in Höhe von 630 000 Euro im Jahr 2002 und einer Steuernachzahlung von etwa 380 000 Euro für die Jahre 1996 bis 1999.

Der Verein werde die Ratenzahlung unverzüglich aufnehmen, teilte der Hamburger Drittligist mit. Über die Modalitäten wurde Vertraulichkeit vereinbart. „Die Dauer der Tilgung hängt natürlich von der Klassenzugehörigkeit ab”, sagte Präsident Corny Littmann. „Die Vereinbarung ermöglicht uns, den Spielbetrieb fortzusetzen und gibt uns Planungssicherheit für die nächste Saion. Die Lizenz ist nicht in Gefahr.” Für das kommende Spieljahr plant der Verein mit einem Etat von 2,261 Millionen Euro. Littmann verwies darauf, dass das Finanzamt auf Wunsch des Vereins weitere, detailliertere Steuerprüfungen auch für die Zeit nach 2002 vornehmen werde.

dpa-infocom


http://rhein-zeitung.de/on/05/02/25/sport/fussball/t/rzo130826.html
Freitag, 25. Februar 2005, 14:25 © RZ-Online GmbH (NewsDesk)
Artikel empfehlen    Leserbriefe    Impressum

suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet
Druckversion