Nachrichten Sport Magazin Service
Anzeigen Verlag im Netz Kevag Telekom Internet-Service Kontakt
Ticker Wetter Regionales Foto des Tages Karikatur Kalender Forum Archiv
Archiviert am
Freitag, 11. März 05

Straßensperren in AtlantaWashing­ton - Bei einer Schieße­rei in einem Bezirks­gericht in Atlanta (US-Bun­des­staat Geor­gia) sind am Freitag ein Richter sowie zwei wei­tere…

Münchener Spitzengespräch Ber­lin/Mün­chen - Bun­des­kanz­ler Gerhard Schrö­der (SPD) hat For­derun­gen der Wirt­schaft nach einer raschen und umfas­sen­den Senkung von Steuern und…

Washing­ton/Genf - Die USA haben ihren Wider­stand gegen eine Mit­glied­schaft Irans in der Welt­han­dels­orga­nisa­tion WTO und gegen die Lie­ferung von…

 

Saar­brü­cken - Der 1. FC Dynamo Dresden hat mit einem 1:0 (1:0) beim 1. FC Saar­brü­cken den ersten Sai­son-Aus­wärts­sieg gefei­ert und sich dadurch…

Versammlungsrecht wird verschärft

Brandenburger Tor

Berlin - Auf­mär­sche und Kund­gebun­gen von Rechts­extre­mis­ten können künftig ein­facher ver­boten werden. Mit breiter Mehr­heit ver­schärfte der Bun­des­tag das Ver­samm­lungs- und Straf­recht. Die FDP stimmte gegen den von SPD, Grünen und Union aus­gehan­del­ten Kom­pro­miss. Mit den Geset­zesän­derun­gen sollen Auf­mär­sche von Neo­nazis an his­torisch sen­siblen Orten wie dem Holo­caust­mahn­mal in Berlin oder an KZ-Gedenkstät­ten ver­boten werden. Thema des Tagesmehr


Podolski führt Köln nach oben - Dresden überrascht

München - Lukas Podolski hat den 1. FC Köln wieder an die Tabel­len­spitze der 2. Fuß­ball-Bun­des­liga gebracht.

Mit seinem 19. Sai­son­tor und zwei Vor­lagen führte der Jung-Natio­nal­spie­ler am 25. Spiel­tag die „Geißböcke” zum mühe­losen 3:0 (2:0)-Sieg…

Prinzessin Mette-Marits Vater heiratete Ex-Stripperin

Sven O. Hoiby

Oslo - Der Nor­weger Sven O. Høiby (68), Vater der ins Osloer Königs­haus ein­gehei­rate­ten Prin­zes­sin Mette-Marit, hat in zweiter Ehe eine 34 Jahre jüngere Ex-Strip­perin gehei­ratet. Wie die Sender TV 2 am Freitag mel­dete…

kinoflash
Filmstarts ab 10.3.: Was läuft?

Gesichter - Kino lebt von ausdrucksstarken Darstellern. Die Neustarts dieser Woche liefern beeindruckende Beispiele: der Auslands-Oscar-Film "Das Meer in mir", auch Franka Potentes neuer Horror-Streich "Creep" oder "Alfie" mit sexy Jude Law. Und wer lieber in treue Tieraugen blickt - bitte sehr: "Im Rennstall ist das Zebra los".

Die wichtigsten Kinostarts am 10. März im Foto-Überblickweiter

Telefonanschluss nicht länger nötig - VoIP vor dem Durchbruch

Han­nover - Das Inter­net wird den herkömm­lichen Tele­fon­anschluss ablö­sen. Auf das Tele­fonie­ren muss deshalb niemand ver­zich­ten: Man weicht schlicht­weg auf den Breit­band­anschluss für das Inter­net aus.

Dabei macht es für den Nutzer letzt­lich…

M-Klasse ist Beginn neuer Geländewagen-Familie

M-Klasse

Fayence - Mer­cedes beginnt mit dem Aufbau einer neuen Gelän­dewa­gen-Fami­lie. Wie der Auto­mobil­her­stel­ler im franzö­sischen Fayence mit­teilte, kommt als erster Ver­tre­ter dieser neuen Modell­fami­lie im Juli die zweite Gene­ration der M-Klas­se…

Aus der Region
Ko­blenz baut ein neues Hal­len­bad

Ko­blenz - Koblenz erhält ein neues Hal­len­bad. Das Bad in der Weißer Gasse wird nicht saniert. So lautet der mehr­heit­liche Beschluss des Stadt­rats in seiner gest­rigen Sit­zung. Einzig die CDU schloss sich nicht an. Zu unklar schien der Union die Frage, ob sich der Rat mit dem Beschluss auf einen Neubau fest­legt, auch wenn kein Inves­tor gefun­den wird.

Ungemütliches Winterwetter bleibt

Wetterkarte

Frank­fur­t/Bo­chum - Das ungemüt­liche Win­ter­wet­ter hat sich für das Woche­nende in Deutsch­land fest­gesetzt. Nach der Vor­her­sage des Wet­ter­diens­tes Meteo­media ist flächen­deckend mit Nie­der­schlä­gen bei nied­rigen Tem­pera­turen und teils kräf­tigem…

Bill Gates ist weiter der reichste Mann der Welt

Bill Gates

New York - Bill Gates, Chef des Soft­ware-Gigan­ten Micro­soft, ist mit einem Ver­mögen von 46,5 Mil­liar­den Dollar (34,7 Mil­liar­den Euro) weiter der reichste Mann der Welt. Auf der Liste der Superreichen, die das US-Wirtschaftsmagazin "Forbes" am Donnerstag veröffentlichte, wurde Karl Albrecht, einer der "Aldi-Brüder", von Platz drei verdrängt.


Mittwoch, 12. Jun. 2013, 1:23 © RZ-Online GmbH
Artikel empfehlen    Leserbriefe    Impressum

suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet
E-Paper

Die heutige Ausgabe der Rhein-Zeitung


Verlags-Service Abo-Service Anzeigen-Service
E-Paper
Event-Kalender
Neu im Kino Neu im Kino Kino-Programm
Newsletter
Druckversion

 
Lexikon
Sie kennen ein Wort nicht?
Doppelklick macht schlau!