Nachrichten Sport Magazin Service
Anzeigen Verlag im Netz Kevag Telekom Internet-Service Kontakt
Ticker Wetter Regionales Foto des Tages Karikatur Kalender Forum Archiv
Archiviert am
Mittwoch, 30. März 05

Schiavo-Mutter mit JacksonWashing­ton - Die Eltern der Koma-Pati­entin Terri Schiavo sind am Mitt­woch erneut mit einem gericht­lichen Dring­lich­keits­antrag geschei­tert.

Peter Harry CarstensenKiel/Rends­burg - Schles­wig-Hol­stein wird aller Voraus­sicht dem­nächst von einer großen Koali­tion regiert. Sowohl der Par­tei­rat der Lan­des-SPD…

Jakar­ta/To­kio/Ber­lin - Häuser in Trüm­mern, Trauer um die Toten und Warten auf Hilfe: Nach dem neuen schwe­ren See­beben vor Sumatra ver­zögern…

 

Esel­born/Lu­xem­burg - In einer Lager­halle einer Firma im luxem­bur­gischen Esel­born ist in der Nacht zum Mitt­woch die Leiche eines 28 Jahre…

Feinstaub: Bund will keine Fahrverbote

Stau

Berlin - Eine neue EU-Richt­linie wirbelt Staub auf: Als Sofort­maß­nahme gegen die Belas­tung der Luft mit Fein­staub fordern Poli­tiker aus Koali­tion und Oppo­sition jetzt auch Sonn­tags­fahr­ver­bote, weil die neuen Jah­res­grenz­werte in München und Stutt­gart schon im März über­schrit­ten worden sind. Die Regie­rung setzt dagegen nicht auf Ver­bote, sondern auf Steu­eran­reize für Ruß­fil­ter. Die Wirk­sam­keit von Fahr­ver­boten ist umstrit­ten. Die deut­sche Auto­indus­trie steht in der Debatte am Pran­ger. Thema des Tagesmehr


Ukraine vor erster WM-Teilnahme - Griechen siegen

Griechenland - Albanien

Hamburg - Die Fuß­ball-Natio­nal­mann­schaft der Ukraine ist ihrer ersten Teil­nahme an der Endrunde einer Welt­meis­ter­schaft ein großes Stück näher gekom­men.

Das Team von Trainer Oleg Blochin gewann gegen Däne­mark mit 1:0 (0:0) und baute seine…

Disney und Miramax trennen sich endgültig

Weinstein und Moore

New York - Das renom­mierte Film-Stu­dio Miramax und der Dis­ney-Kon­zern gehen getrennte Wege. Disney behält den Namen Miramax und die Film­biblio­thek von 550 Filmen, die Fir­men­grün­der Bob und Harvey Wein­stein erhal­ten rund 130 Mil­lio­nen Dollar…

kinoflash
Filmstarts ab 31.3.: Was läuft?

Liebe, Herzensbrecher, Hass und "Heffalump": ein wahrer Gefühlsreigen auf der Leinwand. Til Schweiger zeigt mit Johanna Wokalek, wie weit man "Barfuss" geht, wenn man verliebt ist. Reese Witherspoon bricht in "Vanity Fair" reihenweise Herzen. "Ich hab Dich lieb, Mami" - sorgt dagegen in "The Ring 2" eher für Gänsehaut. Winnie Puh und sein neuer Freund "Heffalump" lassen die Herzen kleiner und großer Kinder höher schlagen. Einzig und allein John Travolta versucht, mehr oder weniger cool zu bleiben...

Die wichtigsten Kinostarts am 31. März im Foto-Überblickweiter

Biometrie: Brüssel malt die neue Datenwelt aus

Biometrie

Brüssel - Ein Fin­ger­abdruck startet den Auto­motor, ein Blick ins Lese­gerät für die Auge­niris öffnet den Zugang zur Schul­kan­tine, ein System zur Gesichts­erken­nung ersetzt den Ticket­kauf im Lini­enbus - so stellen sich Exper­ten der EU-Kom­mis­sion…

Aus der Region
Rich­ter zeigte Sport-Rambo "Rot"

Sim­mern - Ein bru­tales Foul bei einem Kreis­liga-Fuß­ball­spiel fand seine unrühm­liche Ver­län­gerung im Sit­zungs­saal des Sim­mer­ner Amts­gerichts. Dabei wurde einem 22-jäh­rigen Kicker wegen gefähr­licher Kör­per­ver­let­zung die "rote Karte" in Form eines Urteils durch den Straf­rich­ter gezeigt. Der Ver­urteilte hatte einen geg­neri­schen Abwehr­spie­ler mit einem Faust­schlag nie­der­geschla­gen, dafür dann vom Schieds­rich­ter die rote Karte kas­siert - und war ansch­ließend seinem auf dem Boden lie­gen­den Gegner mit bru­taler Gewalt ins Gesicht gesprun­gen.

Jetzt kommt der Frühling!

Wetterkarte

Frank­fur­t/Bo­chum - Der Früh­ling drängt mit Macht nach Deutsch­land und schleift die aktu­ellen Wet­ter­gegensätze ab. Nach der Vor­her­sage des Wet­ter­diens­tes Meteo­media wird spätes­tens am Freitag auch im Süd­wes­ten des Landes aus­dau­ernd die Sonne…

Auch für Ver­lie­rer span­nen­d?
Lot­tozie­hung am Samstag künftig aus dem Main­tower

Frank­fur­t/Main - Die Lot­tozie­hung am Samstag soll künftig auch für Ver­lie­rer attrak­tiv werden. Schon ab diesem Samstag wird die Ziehung der Lot­tozah­len aus dem im 52. Stock gele­genen Main­tower-Stu­dio des Hes­sischen Rund­funks (hr) erfol­gen. Damit werde die Ziehung für den Zuschauer zu einem "klei­nen Erleb­nis", sagte der künf­tige hr-Fern­seh­direk­tor Manfred Krupp bei der Prä­sen­tation des neuen Studios am Mitt­woch in Frank­furt am Main.


Mittwoch, 12. Jun. 2013, 1:00 © RZ-Online GmbH
Artikel empfehlen    Leserbriefe    Impressum

suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet
E-Paper

Die heutige Ausgabe der Rhein-Zeitung


Verlags-Service Abo-Service Anzeigen-Service
E-Paper
Event-Kalender
Neu im Kino Neu im Kino Kino-Programm
Newsletter
Druckversion
Lexikon
Sie kennen ein Wort nicht?
Doppelklick macht schlau!