Nachrichten Sport Magazin Service
Anzeigen Verlag im Netz Kevag Telekom Internet-Service Kontakt
Auto Computer Multimedia Wirtschaft Freizeit Urlaub Gesundheit Beruf Lexikon
Freitag, 18. Sep. 20

Ingol­stadt - Kas­per­sky Lab prä­sen­tiert die neueste Version seines Anti-Viren-Pro­gramm für Hand­helds. Kas­per­sky Secu­rity für PDA 5.5 schützt Daten auf Hand­helds und Smart­pho­nes zuver­läs­sig vor Viren...

Net­tetal - Ter­raTec kündigt für Juni die Ein­führung einer neuen TV-Karte für den Empfang von digi­talem ter­rest­rischen Fern­sehen (DVB-T) an. Nach Angaben des Her­stel­lers in Net­tetal unter­stützt die zum Ein­bau...

Bonn - Die von Exper­ten erwar­tete neue Attacke des Com­puter­wurms Sober vorerst aus­geblie­ben. „Es ist nichts pas­sier­t”, bestätigte Michael Dickopf, Spre­cher des Bun­des­amts für Sicher­heit in der Infor­mati­ons­tech­nik...

Ahrens­burg - Der Com­puter­her­stel­ler Acer bietet eine neue Serie von Note­books an, die mit dem Turion-64-Chip von AMD arbei­ten. Die Geräte der Aspire 5020 genann­ten Modell­reihe sind zu einem Preis ab 1299 zu...

Hamburg - Olympus bringt im Juni eine neue kom­pakte Digi­tal­kamera auf den Markt. Wie der Her­stel­ler in Hamburg mit­teilte, besitzt das Modell C-180 eine Auf­lösung von 5,1 Mega­pixel.

Han­nover - Die nachträg­liche Umrüs­tung eines Autos auf Erd­gas­betrieb lohnt sich vor allem bei einer hohen Fahr­leis­tung. Das erklärte der Tech­nische Über­wachungs­ver­ein (TÜV) Nord in Han­nover.

Multimedia

Neuer Virenschutz für Handhelds von Kaspersky

Ingolstadt - Kaspersky Lab präsentiert die neueste Version seines Anti-Viren-Programm für Handhelds.

Kaspersky Security für PDA 5.5 schützt Daten auf Handhelds und Smartphones zuverlässig vor Viren, so das russische Unternehmen mit Deutschlandsitz in Ingolstadt.

Die Software sei optimiert für Handhelds, die unter Pocket PC und Palm OS laufen, sowie für Smartphones unter Microsoft Smartphone 2002 und Windows Mobile 2003 für Smartphones. Gegenüber vorherigen Versionen habe man das Programm unter anderem benutzerfreundlicher gestaltet.

Darüber hinaus sei dem Programm eine Funktion hinzugefügt worden, die verhindert, dass bereits auf das Gerät gelangte Viren Schaden anrichten. Außerdem werde nun nicht mehr nur der Hauptspeicher von Smartphones auf Viren überprüft, sondern auch eventuell vorhandene Erweiterungskarten. Kaspersky Security für PDA 5.5 kostet 19,95 Euro.

dpa-infocom


http://rhein-zeitung.de/on/05/05/23/service/multimedia/t/rzo153178.html
Montag, 23. Mai 2005, 14:19 © RZ-Online GmbH (NewsDesk)
Artikel empfehlen    Leserbriefe    Impressum

suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet
E-Paper

Die heutige Ausgabe der Rhein-Zeitung


Verlags-Service Abo-Service Anzeigen-Service
E-Paper
 
Druckversion