Nachrichten Sport Magazin Service
Anzeigen Verlag im Netz Kevag Telekom Internet-Service Kontakt
Auto Computer Multimedia Wirtschaft Freizeit Urlaub Gesundheit Beruf Lexikon
Freitag, 18. Sep. 20

München - Schon am Don­ners­tag kommt es auf vielen deut­schen Fern­straßen vor­aus­sicht­lich zu dichtem Ver­kehr. Fron­leich­nam beschert Arbeit­neh­mern dann in vielen Bun­des­län­dern einen freien Tag.

Neu­stift im Stu­bai­tal - Im Stu­bai­tal werden Wan­derer in diesem Sommer ganz offi­ziell gebe­ten, die Schuhe unter­wegs auch einmal aus­zuzie­hen.

Hamburg - Zwei neue Frei­zeit­parks öffnen dem­nächst in der west­schwe­dischen Küs­ten­region Halland ihre Pfor­ten. Seit dem 30. April steht Besu­chern das „Halm­stad Aben­teu­erland” offen...

Han­nover - Auch im Feri­enhaus oder in der Feri­enwoh­nung dürfen Eltern die Sicher­heit ihrer Kinder nicht außer Acht lassen. Darauf weist die nie­der­säch­sische Lan­des­ver­tre­tung der Tech­niker Kran­ken­kasse in...

Hamburg - Die Stadt Odense auf der däni­schen Insel Fünen feiert vom 24. bis zum 28. August das „Blu­men­fes­tival 2005”. In diesen Tagen sollen mehr als 150 000 blühende Pflan­zen das Stadt­bild zie­ren...

Potsdam - Das nach wie vor kalte Wasser in Seen kann für Schwim­mer gefähr­lich werden. Das bestätigte Michael Spri­chard, Vize­prä­sident der Deut­schen Lebens-Ret­tungs-Gesell­schaft Bran­den­burg.

Urlaub

News  

Deutschland-Reisen  

Gesundheit auf Reisen  

Neues aus dem Katalog  

Recht  

Tipps  

Traumziele  

Zu Fronleichnam dichter Verkehr auf den Fernstrecken

München - Schon am Donnerstag kommt es auf vielen deutschen Fernstraßen voraussichtlich zu dichtem Verkehr. Fronleichnam beschert Arbeitnehmern dann in vielen Bundesländern einen freien Tag.

Besonders auf den Autobahnen und Bundesstraßen in Richtung Süden rechnet der ADAC daher schon ab Mittwochnachmittag mit sehr starkem Verkehr. Am Samstag werden viele Bayern und Baden- Württemberger aus den Pfingstferien zurückkehren. Stockender Verkehr droht vor allem auf folgenden Autobahnen:.

- A 1 Hamburg - Bremen - Köln - A 7/ A 215 Hamburg - Kiel - A 2 Dortmund - Hannover - Berlin - A 3 Oberhausen - Frankfurt - Nürnberg und Passau - Würzburg - A 7 Hannover - Würzburg - Kempten - A 9 Berlin - Nürnberg - München - A 5 Kassel - Frankfurt - Karlsruhe - Basel - A 8 Salzburg - München - Stuttgart - Karlsruhe - A 99 Umfahrung München - A 95 / B 2 München - Garmisch-Partenkirchen - A 93 Inntaldreieck - Kufstein - A 7 / B 310 Kempten - Füssen

Auch in Österreich wird sich das Fronleichnam-Wochenende dem ADAC zufolge auf allen Fernverbindungen bemerkbar machen, besonders auf der Tauernautobahn sowie auf der Brennerautobahn. Auch in der Schweiz auf der Gotthard-Route vor den Portalen des Gotthard-Tunnels und auf der San-Bernardino-Route sowie in Italien auf der Brennerstrecke zwischen Brenner und Gardasee drohen Engpässe. Mit längeren Wartezeiten müssen Autofahrer auch bei der Einreise aus Tschechien und Polen rechnen.

dpa-infocom


http://rhein-zeitung.de/on/05/05/23/service/reise/t/rzo153240.html
Montag, 23. Mai 2005, 16:20 © RZ-Online GmbH (NewsDesk)
Artikel empfehlen    Leserbriefe    Impressum

suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet
E-Paper

Die heutige Ausgabe der Rhein-Zeitung


Verlags-Service Abo-Service Anzeigen-Service
E-Paper
 
Druckversion