Nachrichten Sport Magazin Service
Anzeigen Verlag im Netz Kevag Telekom Internet-Service Kontakt
Ticker Wetter Regionales Foto des Tages Karikatur Kalender Forum Archiv
Archiviert am
Freitag, 27. Mai 05

Gerhard SchröderBerlin - Bun­des­kanz­ler Gerhard Schrö­der (SPD) will die Ver­trau­ens­frage im Bun­des­tag an das Gesetz zur Senkung der Unter­neh­men­steuer kop­peln. Grund für diese Ent­schei­dung sei die Wei­gerung der Grü­nen...

SpringerBochum - Hoch „Ro­lena” hat in Deutsch­land nach Angaben des Wet­ter­diens­tes Meteo­media für den bisher heißes­ten Tag des Jahres gesorgt. Heißes­ter Ort war danach Koblenz mit 34,1 Grad.

New York - Die New Yorker Kon­ferenz zur Über­prü­fung des Atom­sperr­ver­trags ist geschei­tert. Der Prä­sident der Kon­ferenz, Bra­sili­ens UN-Bot­schaf­ter Sérgio de Queiroz Duar­te...

Berlin - Vor der geplan­ten Ver­trau­ens­frage von Bun­des­kanz­ler Gerhard Schrö­der (SPD) auf dem Weg zu Neu­wah­len ist ein hand­fes­ter rot-grü­ner Koali­tions­krach um die Steu­erpo­litik ent­brannt.

Han­nover - Bun­des­kanz­ler Gerhard Schrö­der (SPD) hat auf dem Evan­geli­schen Kir­chen­tag zum ver­stärk­ten Kampf gegen die welt­weite Armut auf­geru­fen.

Van­cou­ver - Ein kana­discher Schwei­nefar­mer muss sich wegen 27 Frau­enmor­den vor Gericht ver­ant­wor­ten. Der seit Februar 2002 in Haft sit­zende mut­maß­liche Mas­sen­mör­der wird von der Polizei mit dem Ver­schwin­den von...

Leuchtdioden liefern „intelligentes Licht”

Washington - Der weltweite Strombedarf für Beleuchtung ließe sich durch die weitere Verbreitung von Leuchtdioden und anderen Festkörperlampen halbieren.

Leuchtdioden

Leuchtdioden könnten in Zukunft Glühbirnen ablösen.

Sie wandeln Strom weitaus effektiver in Licht um als Glühbirnen oder Leuchtstofflampen. Dies schreiben US- Forscher in einem Übersichtsartikel im Fachblatt „Science”.

Insbesondere in den Entwicklungsländern könnten Leuchtdioden die dort üblichen Brennstofflampen ersetzten und so den Ausstoß von Treibhausgasen drastisch reduzieren, ergänzt Evan Mills vom Lawrence Berkeley National Laboratory in einem weiteren Aufsatz in „Science”.

Leuchtdioden (Light emitting diodes, LED) basieren auf elektronischen Halbleiterverbindungen. Sie wandeln Strom sehr effektiv in Licht um. LED gibt es bereits seit etwa 30 Jahren, sie werden allerdings hauptsächlich in Elektrogeräten als Signallämpchen eingesetzt. Erst seit einigen Jahren werden die LEDs zunehmend auch zur Beleuchtung verwendet.

Bevor die Leuchtdioden und andere Festkörperlampen weitere Einsatzgebiete erobern, müsste allerdings die Technologie noch weiter verbessert, die Effizienz der Lampen gesteigert und die Herstellungskosten gesenkt werden, schreiben Fred Schubert und Jong Kyo Kim vom Rensselaer Polytechnic Institute in Troy. Bei einer Optimierung der weißen Leuchtdioden könnte mit einem Einsatz von nur 3 Watt die Lichtausbeute einer 60 Watt Glühbirne erreicht werden.

Im Jahr 2000 waren in Entwicklungsländern in ländlichen Gegenden fast die Hälfte, in den Städten immerhin 14 Prozent der Haushalte ohne Elektrizität, berichtet Evan Mills. Licht werde dort vor allem mit Hilfe von Brennstoffen erzeugt: Kerosin, Diesel, Propangas oder Biomasse etwa. Bei einem Betrieb von vier Stunden am Tag emittiere eine einzige Kerosin-Lampe jährlich rund 100 Kilogramm Kohlendioxid in die Atmosphäre. Insgesamt betrügen die Emissionen durch Brennstoff basierte Beleuchtung 190 Millionen Tonnen Kohlendioxid pro Jahr - ein Drittel der jährlichen Emissionen Großbritanniens.

Mit Hilfe von Leuchtdioden - insbesondere den neuen, sehr effizienten „WLED”, die weißes Licht aussenden - könnten die Qualität und die Verfügbarkeit von Licht in den Entwicklungsländern verbessert und gleichzeitig die Kosten für den Betrieb und die Belastung der Umwelt gesenkt werden, schreibt Evans. Zugang zu Elektrizität sei dafür nicht notwendig, da die Lampen aus solarbetriebenen Batterien gespeist werden könnten.

dpa-infocom


http://rhein-zeitung.de/on/05/05/27/newstt/t/rzo154170.html
Donnerstag, 26. Mai 2005, 21:38 © RZ-Online GmbH (NewsDesk)
Artikel empfehlen    Leserbriefe     Impressum

suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet
Event-Kalender
Neu im Kino Neu im Kino Kino-Programm
Newsletter
Druckversion
Lexikon
Sie kennen ein Wort nicht?
Doppelklick macht schlau!