Nachrichten Sport Magazin Service
Anzeigen Verlag im Netz Kevag Telekom Internet-Service Kontakt
Auto Computer Multimedia Wirtschaft Freizeit Urlaub Gesundheit Beruf Lexikon
Montag, 6. Apr. 20

Reiseapotheke aus dem InternetSchutter­tal - Magen­pro­bleme, Son­nen­brand oder ein Brumm­kopf als Folge des „Ab­sackers” an der Hotel­bar - im Urlaub drohen viele gesund­heit­liche Unpäss­lich­kei­ten.

-Berlin - Eine Info­seite im Inter­net soll Ärzten und Pati­enten zu einem wirt­schaft­lichen Umgang vor allem mit teuren, neuen Medi­kamen­ten ver­hel­fen.

Frei­burg - Infor­matio­nen über umwelt­freund­liche Pro­dukte, die gleich­zei­tig kos­tengüns­tig sind, erhal­ten Ver­brau­cher im Inter­net­por­tal „ecotop­ten.­de”. Dort lassen sich zu ver­schie­denen Pro­dukt­grup­pen Tipps zum...

Bochum - Für neues Fan-Lied­gut werden gängige Schla­ger und Pop­songs einfach umge­tex­tet und beim nächs­ten Heim­spiel lauthals zum Besten gege­ben. Eine Auswahl der bekann­tes­ten Fuß­ball-Gesänge gibt es unter www.

Mainz - Zei­chensätze von Com­puter-Betriebs­sys­temen haben oft kryp­tische Son­der­zei­chen. Die Online-Platt­form für digi­tale Schrift­kul­tur www.­deco­deu­nico­de.org der Fach­hoch­schule Mainz soll nun auf­klären helfen.

Verden - Neben­ver­dienste von Abge­ord­neten in Deutsch­land haben in den ver­gan­genen Monaten für Auf­regung gesorgt. Zwar ist es nicht ver­boten, dass Abge­ord­nete neben ihren Diäten Hono­rare bezie­hen.

Computer

News  

CD der Woche  

Surftipps  

Tipps  

Traumautos auf Albtraumbildern im Netz

Hamburg - Verunglückte Edel-Karossen sind der Schrecken jeder Haftpflichtversicherung.

«wreckedexotics.com»

Schadenfroh und mahnend zugleich. Quelle: wreckedexotics.com/dpa/gms

So manchem Zeitgenossen geht dagegen offenbar das Herz auf, wenn Wagen schrottreif demoliert werden - so lange es nicht der eigene ist.

Was von Statussymbolen wie Ferraris , Jaguars oder Bugattis nach Straßen-Unfällen übrig geblieben ist, zeigt die englischsprachige Website www.wreckedexotics.com.

Nach Autotypen sortierte Galerien bieten mehr als 2000 Autowrack-Aufnahmen von ehemals sündhaft teuren Traumwagen, Trucks, Polizeifahrzeugen und „Otto-Normal-Autos”. Sie wurden aus aller Welt eingeschickt und zum Teil mit ironischen Kommentaren versehen. Unfallwagen im Wert von 190 Millionen Euro können Betrachter auf dem Edel-Autofriedhof im Internet begutachten.

Schadenfrohe sehen sich bei „Wrecked Exotics” an Blechknäueln satt, Straßen-Rowdys mit PS-starken Nobelschlitten werden die möglichen Folgen rücksichtsloser Fahrweise aufgezeigt.

Verunglückte Edel-Karossen: www.wreckedexotics.com

dpa-infocom


http://rhein-zeitung.de/on/05/05/27/service/computer/surftippderwoche/t/rzo133875.html
Mittwoch, 09. März 2005, 12:18 © RZ-Online GmbH (NewsDesk)
Artikel empfehlen    Leserbriefe    Impressum

suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet
 
Druckversion