Nachrichten Sport Magazin Service
Anzeigen Verlag im Netz Kevag Telekom Internet-Service Kontakt
Auto Computer Multimedia Wirtschaft Freizeit Urlaub Gesundheit Beruf Lexikon
Dienstag, 28. Jan. 20

Reiseapotheke aus dem InternetSchutter­tal - Magen­pro­bleme, Son­nen­brand oder ein Brumm­kopf als Folge des „Ab­sackers” an der Hotel­bar - im Urlaub drohen viele gesund­heit­liche Unpäss­lich­kei­ten.

-Berlin - Eine Info­seite im Inter­net soll Ärzten und Pati­enten zu einem wirt­schaft­lichen Umgang vor allem mit teuren, neuen Medi­kamen­ten ver­hel­fen.

Frei­burg - Infor­matio­nen über umwelt­freund­liche Pro­dukte, die gleich­zei­tig kos­tengüns­tig sind, erhal­ten Ver­brau­cher im Inter­net­por­tal „ecotop­ten.­de”. Dort lassen sich zu ver­schie­denen Pro­dukt­grup­pen Tipps zum...

Bochum - Für neues Fan-Lied­gut werden gängige Schla­ger und Pop­songs einfach umge­tex­tet und beim nächs­ten Heim­spiel lauthals zum Besten gege­ben. Eine Auswahl der bekann­tes­ten Fuß­ball-Gesänge gibt es unter www.

Mainz - Zei­chensätze von Com­puter-Betriebs­sys­temen haben oft kryp­tische Son­der­zei­chen. Die Online-Platt­form für digi­tale Schrift­kul­tur www.­deco­deu­nico­de.org der Fach­hoch­schule Mainz soll nun auf­klären helfen.

Verden - Neben­ver­dienste von Abge­ord­neten in Deutsch­land haben in den ver­gan­genen Monaten für Auf­regung gesorgt. Zwar ist es nicht ver­boten, dass Abge­ord­nete neben ihren Diäten Hono­rare bezie­hen.

Computer

News  

CD der Woche  

Surftipps  

Tipps  

Lieder der Stehplatz-Tribünen online

Bochum - Für neues Fan-Liedgut werden gängige Schlager und Popsongs einfach umgetextet und beim nächsten Heimspiel lauthals zum Besten gegeben.

Lieder-Seite

Stehplatz-Schlager aus zahlreichen Stadien anhören. (Fangesaenge.de/dpa/gms)

Eine Auswahl der bekanntesten Fußball-Gesänge gibt es unter www.lalas.de/fangesaenge.

Sortiert nach erster und zweiter Liga sowie den jeweiligen Vereinen hat der Bochumer Sascha Kurth mitgeschnittene MP3-Files zusammengetragen. Per Mausklick können sie am heimischen PC wiedergegeben werden.

Neben dem höhnischen „Und ihr wollt Deutscher Meister sein?” gibt es unter anderem verschiedene Varianten des „Schalalalala”, des „Oh, wie ist das schön” oder der in vielen Stadien gesungenen Fanhymne „You'll never walk alone”. Außerdem gibt es Schlachtgesänge von Amateurmannschafts- und ausländischen Fans sowie ein Forum zum Diskutieren. Wer mitmachen möchte, kann dem Portal darüber hinaus eigene aufgenommene Fangesänge zur Verfügung stellen.

www.lalas.de/fangesaenge

dpa-infocom


http://rhein-zeitung.de/on/05/05/27/service/computer/surftippderwoche/t/rzo148437.html
Mittwoch, 04. Mai 2005, 11:20 © RZ-Online GmbH (NewsDesk)
Artikel empfehlen    Leserbriefe    Impressum

suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet
 
Druckversion